Sonntag, 30. Dezember 2018

{Neuzugänge} Juni

Hallo,


also ähhm... ich hab euch seit einigen Monaten nicht mehr meine Neuzugänge gezeigt - nichtmal auf instagram regelmäßig. Deshalb möchte ich das vor Jahresende noch vervollständigen :D Ich hoffe, es interessiert euch nach der langen Zeit noch!


Lieber Feind von Jean Webster
Ich habe zwar noch nicht den ersten Band, Lieber Daddy-Long-Legs, in dem eine Waise ihrem Gönner Briefe schreibt, gelesen, aber da ich es sehr günstig auf ebay gesehen habe, musste es schonmal mit ;) Ich freu mich schon sehr auf diese Klassiker!


Das also ist mein Leben von Stephen Chbosky
Charlie ist 16 und berichtet von seinem Leben auf der Highschool, Freunden, Mädchen... und doch scheint er die Welt mit besonderen Augen zu sehen.
Das Buch ist so bekannt und interessant, dass ich es auch endlich lesen wollte. Als ich es ebenfalls auf ebay für wenige Euros entdeckt habe, musste ich die Chance ergreifen. Ich hab es auch schon gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen, auch wenn es kein Jahreshighlight für mich werden wird.


Die kleine Inselbuchhandlung von Janne Mommsen
Greta ist Stewardess und flüchtet auf eine Nordseeinsel zu ihrer Tante, wo sie Abstand sucht und nebenbei beim Ausmisten hilft. Dabei stößt sie auf viele Bücher, die sie verkauft. Währenddessen will sie jemand von der Insel vertreiben und da ist auch noch die Jugendliebe...
Das Buch habe ich mir auf wasliestdu gegen Punkte eingetauscht. Ein Sommerroman auf einer Nordseeinsel mit einer Buchhandlung, so erhofft man es sich. Doch mich hat die Geschichte nicht ganz mitgerissen, auch wenn zum Schluss Spannung aufkam.


Und wer rettet mich? von Stefanie Neeb
Kims Abifete ist  durch einen Brand eskaliert. Nun liegt ihr Freund ohne Erinnerungen an die Nacht im Krankenhaus und wird verdächtigt das Feuer gelegt zu haben. Doch Kim kann ihm kein Alibi geben, denn sie hielt sich während der Party mit ihrem ehemaligen Schwarm auf...
Ich habe das Buch für die Blogtour erhalten und fand die Geschichte echt gut. Kims Zwiespalt, wie sie sich nun verhalten soll, war gut dargestellt. Durch die Frage, wer denn nun das Feuer verursacht hat, kam auch viel Spannung auf und mit dem Ende hätte ich nicht gerechnet.
> Rezi



Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Féret-Fleury
Juliette ist völlig festgefahren in ihrem Leben,  bis sie eines Tages früher aus der U-Bahn steigt und dadurch Soliman kennenlernt, der überzeugt ist, dass es für jeden Menschen ein passendes Buch gibt.
Bei Ina's Little Bakery hat ein Gewinnspiel stattgefunden, bei dem ich Glück hatte. Insgesamt hat mir die außergewöhnliche Geschichte gut gefallen, jedoch gab es Situationen, deren Sinn sich mir nicht erschlossen hat.
> Rezi


Die wirkliche Wahrheit von Dan Gemeinhart
Mark träumt davon, einen Berg zu besteigen, doch er ist krank. Kurzentschlossen schnappt er sich seine Kamera und macht sich mit seinem Hund Beau auf den Weg um den Mount Rainier zu erklimmen.
Das Königskind habe ich reduziert als Restposten bei Jokers entdeckt und musste es gleich mitnehmen.


Foster Vergessen von Dianne Touchell
In diesem Buch geht es darum, dass Fosters Vater immer mehr vergisst, zunächst nur gewöhnliche Dinge, dann immer mehr. Eine Geschichte über Alzheimer.
Dieses Königskind habe ich bei der Blogtour im Frühling gewonnen und es hat anscheinend zunächst vergessen, wo es hin muss, bis es den Weg zu mir gefunden hat ;) Ich finde die Aufmachung vom Cover echt passend, da einige Buchstaben "vergessen" wurden.


Witchborn von Nicholas Bowling
1577 entkommt Alyce nur knapp der Hexenverbrennung, während sie ihre magischen Kräfte noch nicht versteht. Außerdem soll sie zum Spielball zwischen Elizabeth I. und Maria Stuart werden.
Dieses Buch war zum Erscheinen in aller Munde, sodass ich auch sehr neugierig darauf wurde und Letannas Bücherblog Losglück hatte.

Kennt ihr eines der Bücher schon?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!