Mittwoch, 20. Januar 2021

{Aktion} Mein SUB kommt zu Wort #48

Hello again,

die letzten Monate hab ich ausgesetzt, aber nun bin ich wieder konstant dabei.
1. Wie dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)? 
340 Bücher *an seinen Stapeln hoch- und runterschau


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!


Doors ? - Kolonie hat Tine aus dem Bücherschrank gefischt. Sie hat noch kein Buch von Markus Heitz gelesen, aber die Idee, dass es drei unterschiedliche Türen gibt, durch die die Protagonisten gehen könnten und somit drei verschiedene Fortgänge der Handlung, hat was.
Das Gewicht von Seifenblasen hat Tine durch ein Interview mit der Autorin auf Lovelybooks entdeckt und war vom Klappentext gleich hin und weg. Bei dem Buch-gegen-Punkte-Gewinnspiel in der Lovelyloung hatte sie dann Glück =). Tine freut sich schon so sehr auf die Geschichte. Und ich kann euch sagen, ein Seifenblasen-Buch ist genauso schwer wie andere Bücher, hehe ;)
Für eine Leserunde auf Lovelybooks hat Tine Das Knistern der Sterne gewonnen und der Klappentext hat sie auch direkt gereizt. Ein alter Literaturprofessor mit einer jungen Frau, die ihm während einer Reise auf einem Kreuzfahrtschiff Gesellschaft bieten soll, und seine Vergangenheit ist tabu. Bin schon gespannt, was man über ihn erfahren wird!


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
The Girl who saved Christmas von Matt Haig. Die Geschichte ist auch wieder so schön. Weihnachtlich, abenteuerlich, herzerwärmend und das Englisch auch sehr leicht zu lesen. Tine liebt seine Bücher! Und die Gestaltung ist auch wunderschön! Viele tolle Zeichnungen, kleine kaminkehrende Amelias auf dem Vorsatzpapier *verträumt schau
 
 
 
 
 
 
 

 

4. Lieber SuB wir wünschen ein gesundes neues Jahr! Und mit dem neuen Jahr kommen ja immer gerne gute Vorsätze, die meist schnell vergessen sind. Deswegen gilt unsere erste Aufgabe diesen Vorsätzen, auf dass sie direkt gemeistert werden: Welches Buch soll deine Besitzerin auf jeden Fall 2021 lesen?
T: Nimm eins von 21 für 2021.
M: Haha, nein!
T: Aber...
M: Ich hab genug Schätzchen hier um dir noch ettliche Stapel mit 21 Bücher zu erstellen! Das wären z. B. Die Macht des Wassers, Die verborgene Sprache der Blumen oder Sturmhöhe.



 
 
Auf ein buchtastisches Jahr 2021, Freunde! Euer Michl ;)

Kommentare:

  1. Grüße, ^^

    Doors hat Ruby auch bisher ein Buch gelesen und fand die Idee gut, auch wenn sich ein-zwei Längen reingemogelt haben. Weiterlesen mag sie trotzdem. :) Auch wenn es kein "typischer-Heitz" ist. ^^
    Matt Haig mag Ruby auch. Die Weihnaachtsbücher hat sie aber noch nicht gelesen. :) Viel Spaß bei deinen Schätzchen und Sturmhöhe unbedingt lesen ♥ Ruby fand es toll, als sie es noch in der Schulzeit gelesen hat. Da sollte vielleicht mal ein reread ran.

    Tintengrüße von Rubys Sub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Rubys SUB,
      Tine ist sehr gespannt, von Heitz kennt sie ja noch gar nichts...
      Das klingt gut! Tine hat auch kürzlich überlegt "Stolz und Vorurteil" zu rereaden, ist definitv viel zu lange her und den Film hat sie auch schon... puhh, unzählige Male gesehen^^

      Löschen
    2. Huhu ihr beiden,
      da klinke ich mich doch mal in eure Unterhaltung ein. "Sturmhöhe" befindet sich noch auf dre Vielleichtliste. Von der Zeit her passt das ja definitiv ihr unser Beuteschema, aber irgendwie hat Isbel Angst, dass es ihr nicht gefallen würde. Dabei hat sie die Schmuckausgabe des Werkes schon so oft in der Hand gehabt.
      Und "Stolz und Vorurteil" kann man immer rereaden. Absolutes Lieblingsbuch!
      Welche Filmversion schaut ihr den am liebsten?

      Gruß Isbel

      Löschen
  2. Hallo Michl, :)
    die Idee von Doors fand Marina auch toll, aber eingezogen sind die Bücher nicht. Dabei wäre das wirklich viel Futter auf einmal. *_*

    Das Buch von Matt Haig klingt toll! :) Das wäre vielleicht was für nächstes Weihnachten. :)

    Sturmhöhe hat Marina gelesen und ihr hat es sehr gefallen. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Michl,

    die "Doors"-Reihe findet Alica vom Konzept her auch interessant, daher liest sie die vllt auch irgendwann mal. :)
    Und "Sturmhöhe" liegt hier auch noch ungelesen. :D

    Liebe Grüße
    Helmut, SuB von Alica

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!