Sonntag, 25. März 2018

{Aktion} SUB-Sonntag #3

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein paar ausgewählte Bücher von meinem SUB, von denen ihr mir unbedingt sagen müsst, welches ich bald lesen soll.

 

Die Aktion wird von Julia (Books and Medicine) organisiert.  

Letzten Sonntag hab ich euch diese vier Bücher vorgestellt:
- Sternschnuppenträume
- Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte
- Ein Jahr an deiner Seite
- Flirt mit Nerd

Im letzten Monat habe ich zunächst Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte begonnen. Die wahrheitsliebende Protagonistin verschuldet einen Unfall und beginnt das zu verheimlichen. Sie taucht danach immer wieder in der Nähe des Unfallorts auf und besucht den Verletzten im Krankenhaus. Ich hab das Buch dann aber abgebrochen, weil Rinnie einfach so dämlich war, dass überhaupt der Unfall passiert ist. Außerdem vertraut sie sich nicht mal ihrer besten Freundin an und verliebt sich in den verletzten Christian. Dass er gelähmt ist, tut ihr zwar leid, bringt aber auch kein größeres schlechtes Gewissen. Sie ist total naiv und arglos. Ich werde das Buch nicht zu Ende lesen, denn sie werden sich bestimmt verlieben und er ihr verzeihen... oder?

Danach habe ich Sternschnuppenträume begonnen. Sveas Mutter ist weg und es darf niemand erfahren. Es war spannend, was vorgefallen ist und wo ihre Mutter ist. Tot, mit einem neuen Freund abgehauen, schlimmeres? Svea ist schon selbstständig und ehrgeizig. Das totale Gegenteil zu Nick, der keinen Bock auf Schule oder einem darauffolgenden Studium hat, den ganzen Tag nur Surfen ist und viele One night stands hat. Die beiden treffen sich eines nachts am Strand und verstehen sich auf Anhieb. Leider ist es für Svea gleich Liebe auf dem ersten Blick, weshalb ich das Buch erstmal genervt zur Seite gelegt habe. Aber ich werde es bald weiterlesen!

Irgendwie hatte ich kein Glück mit meiner letztmonatigen Auswahl :D Vielleicht hätte ich lieber die beiden anderen Bücher lesen sollen?

Diesen Monat habe ich noch keine Bücher für euch zum Zeigen, da das Thema leider noch nicht bekannt ist (Hab den Beitrag gerade, 22.03. 20:31, vorgeplant).


EDIT 31.03.:

Das verborgene Lied von Katherine Webb
>>Unheilvoller Klang der Vergangenheit
In einem einsamen Cottage auf den Klippen von Dorset lebt die betagte Dimity Hatcher. Niemand ahnt, mit welcher Tat aus Liebe und Eifersucht sie einst eine ganze Familie zerstörte. Über siebzig Jahre bleibt ihr Geheimnis unentdeckt, bis eines Tages ein junger Mann vor ihrer Tür steht. Zach ist auf der Suche nach seinen Wurzeln, die ihn an die Küste Dorsets führt. Mithilfe der unnahbaren Hannah, Dimitys Nachbarin, kommt er nach und nach der verheerenden Wahrheit auf die Spur …<<

Ich liebe Familiengeheimnisromane und bin schon sehr gespannt, was damals passiert ist. Keine Ahnung, ob der Inhalt zum Frühling passt, aber das grüne Cover auf jeden Fall.


Liebes Ich! Verlieb dich nicht! von Sarah Mlynowski
>>Eine süße und witzige Zeitreise in Sachen Liebe(skummer)
Bryan hat Schluss gemacht. Einfach so. Ohne zu fragen. Devi kann nicht glauben, dass sie 3 ganze Jahre an diesen Typen verschwendet hat. Könnte sie doch alles ungeschehen machen! Und dann fällt ihr beim siebten Abhören seiner Nachricht auch noch das Handy in den Brunnen! Die einzige Nummer, die sie danach anrufen kann: ein Mädchen, das behauptet, sie selbst zu sein, nur jünger! Nachdem sich beide davon überzeugt haben, nicht völlig übergeschnappt zu sein, hat Devi (17) einen genialen Plan: Sie wird Devi (14) davon abhalten, ihr Leben mit diesem Loser zu ruinieren!<<

Die Geschichte klingt zu süß und paast doch perfekt zum Frühling - Sonne, Liebe, Freiheit - oder?



Kommentare:

  1. Hallo Tine, es muss auch mal Monate geben, wo es nicht so gut klappt mit dem Sub abbau,
    das mit dem Thema tut mir schrecklich leid. Es wird sein: Bücher die zum Frühling passen, mein Beitrag wird heute abend mit Verspätung online gehen.
    alles Liebe, Julia

    AntwortenLöschen
  2. Hey Tine,

    hmm so schade, dass dich beide Bücher nicht überzeugt haben. Du hättest "Flirt mit Nerd" lesen sollen - das fand ich echt unterhaltsam. :)

    Und "Liebes Ich, verlieb dich nicht" ist auch lustig - da hoffe ich, dass dich das eher überzeugen kann. :)

    Ich werde mir die Aktion mal genauer angucken und vielleicht auch mitmachen - SuB-Bücher kann man ja nie genug in den Mittelpunkt rücken. :D

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich echt mal machen sollen :D
      Das klingt auch super! Ich werde glaub ich demnächst beide lesen.
      Stimmt, früher stand mein SUB in der Ecke und jetzt ist er mir fast wichtiger als die gelesenen Bücher, haha!

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!