Sonntag, 25. Februar 2018

{Aktion} SUB-Sonntag #2

Hallo,

die liebe Julia, die sehr schöne Fotos auf instagram postet, hat sich eine tolle neue Aktion ausgedacht.

 
Jeden letzten Sonntag im Monat werde ich euch drei bis fünf Bücher, die eine bestimmte Kategorie erfüllen, von meinem SUB zeigen. Die Aktion ist so ähnlich wie SUB destroyer von den Schlunzenbüchern, also wenn ihr die Aktion toll fandet und gerne wieder aufnehmen möchtet ;)


Heute  geht es um Einzelbände:

Sternschnuppenträume von Julie Leuze
>>Als Svea den Kopf in den Nacken legt und in den sternenklaren Nachthimmel schaut, geschehen zwei Dinge, mit denen sie absolut nicht gerechnet hat. Erstens: Sie sieht eine Sternschnuppe, eine lange, strahlende, wunderschöne - eine, die Wünsche in Erfüllung gehen lässt. Zweitens: Im nächsten Moment taucht Nick neben ihr auf. Nick sieht gut aus, ist charmant und wird ihr ganz bestimmt schon morgen das Herz brechen. Doch heute Nacht will Svea nicht an morgen denken. Sie will mit Nick Sternschnuppen zählen, eng umschlungen hier am Strand, bis es nichts mehr gibt außer ihnen beiden.<<
Von Julie Leuze habe ich schon Der Geschmack von Sommerregen gelesen und war positiv überrascht. Deshalb bin ich nun sehr gespannt auf Sternschnuppenträume.

Wahrheit schmeckt wie Mokkatorte von Christina Michels 
>>Was wahr ist, wird man wohl noch sagen dürfen – nach diesem Motto lebt Rinnie und schafft sich damit nicht nur Freunde. Doch jetzt ertappt sie sich dabei, wie sie den Leuten eine Lüge nach der anderen auftischt. Allen voran Christian, der ihretwegen im Krankenhaus liegt und vielleicht nie wieder gesund wird. Aber wie soll sie ihm die Wahrheit sagen, wenn das bedeuten würde, ihn für immer zu verlieren?<<
Das Buch ist wunderschön! Alleine das Cover und dann noch die Gestaltungen direkt im Buch. Ich hoffe, der Inhalt wird genauso ;)

Ein Jahr an deiner Seite von Kate Saunders

>>Es war die ganz große Liebe, als sich Marnie und Nick begegneten. Aber seit Nick im Koma liegt, bleibt Marnie nur die Erinnerung ans Glück. Kann es je wiederkehren?Es ist Liebe. Das weiß Marnie, aufstrebende Schauspielerin in London, sofort, als sie Nick trifft. Die beiden stürzen sich ins Glück – kostbare Monate lang. Bis Nick nach einem Hirnschlag ins Koma fällt. Jetzt hat Marnie nur ihre Erinnerungen, während sie an Nicks Krankenbett sitzt. Wie soll es weitergehen? Ihre Freundin Pandora rät, die Vergangenheit loszulassen.Marnies Eltern wollen ihr helfen, sind aber eigentlich mit ihrer eigenen Ehekrise beschäftigt. Und dann ist da noch Luke, Pandoras Freund und theaterliebender Banker, der Marnies ermutigt, ihre Bühnenkarriere zu verfolgen. Die täglichen Besuche bei Nick geben Marnie Halt – aber warum kommen ihr nach und nach immer stärkere Zweifel an seiner Liebe?<<
Ich finde die Thematik sehr spannend. Natürlich würde man alles für seinen Partner geben, aber wenn er dauerhaft im Koma liegt: Ab wann darf und will man diese Beziehung aufgeben?

Flirt mit Nerd von Leah Rae Miller
>>Was macht einen eigentlich zum Nerd? Na klar … heimlich Comics lesen im Bett. Zumindest fängt es so an, glaubt Maddie – blond, beliebt und Freundin des heißesten Footballstars der Schule. Manche Dinge bleiben also besser geheim. Das funktioniert auch ganz gut, bis zu dem Tag, als ihr Lieblings-Comic es nicht in ihren Briefkasten schafft. Maddie muss ernsthaft höchstpersönlich in den freakigen Comic-Laden in der Stadt. Wenn das ihre Freundinnen wüssten! Incognito, mit Riesen-Sonnenbrille und Kapuze, trifft sie dort aber Logan, den süßesten, tollsten Nerd überhaupt. Für Maddie beginnt ein verrückter Sommer voller Flirts und Versteckspiele!<<
Es sind so viele begeistert von dieser Liebesgeschichte. Nachdem ich aber ein anderes Buch begonnen habe, in dem die beiden Protagonisten auch totale Nerds im Filmbereich sind und es mir nicht ganz so zugesagt hat, bin ich etwas skeptisch geworden. Ich bin zwar ein Booknerd, aber ansonsten kann ich mich nicht ganz damit identifizieren.


Habt ihr schon ein Buch davon gelesen? Welches soll ich bald vom SUB befreien?

Kommentare:

  1. Hallo Tine, schön dass du wieder mitdabei bist.
    Deine Bücher kannte ich alle noch nicht, aber die ersten beiden sind direkt auf meine Wunschliste gewandert, da sie sehr nach meinem Geschmack klingen :D

    Ich wünsche dir viel Spass beim lesen,
    alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tine

    Ich würde dir die Bücher am liebsten alle klauen. Jetzt, wo der Frühlung vor der Türe steht, bin ich wieder total begeistert von leichter Romantik, die man in den ersten warmen Sonnenstrahlen auf dem Balkon lesen kann :-)

    Beginnen würde ich wohl mit "Ein Jahr an deiner Seite". Auf deine Meinung zu den Büchern bin ich auf jeden Fall schon sehr gespannt.

    Ganz liebe Grüsse
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ;)
      Ich bin schon auf alle vier gespannt. "Wahrheit schmeckt wie Mokkatrote" hab ich gestern begonnen, aber irgendwie ist die Protagonistin mir zu oberflächlich und kindisch.

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!