Donnerstag, 21. Juni 2018

{Aktion} Mein SUB kommt zu Wort #26

Hallo ihr lieben SUBis,

heute komme ich mit einem Tag Verspätung, da Tine wenig Zeit hat und gestern noch das Handlettering der Buchblogger veröffentlichen musste.

 
eine tolle Aktion von Annas Bücherstapel



1. Wie dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)? 
Ach Leute =( ... ich hab schon wieder die 250 überschritten. Naja, Tine muss auch ziemlich viel für die Uni lernen und schafft daher nicht viel zu lesen... da hat man ja irgendwie Verständnis... aber eigentlich wollte ich nicht wieder drüber.... muss das echt sein?... naja, aber im Studium hat man manchmal so Phasen... *mit sich ring
Okaayyy, ich akzeptier jetzt mal, dass ich 253 Bücher wiege, aber nach den Klausuren wird wieder mehr gelesen!



2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

 
Und wer rettet mich? hat Tine vom Verlag erhalten, da die Autorin eine Aktion zum Buch machen möchte, die ca. Mitte Juli stattfindet. Die Abifeier geht gehörig schief und endet in einem Brand. Kims Freund findet sich ohne Gedächtnis im Krankenhaus wieder. Er weiß auch nicht mehr, dass die beiden an dem Abend Schluss gemacht haben, woraufhin Kim die Zeit mit ihrem früheren Schwarm verbracht hat. Es wird nach allen Seiten ermittelt und nicht nur da sitzt Kim zwischen allen Stühlen. Tine hats bereits gelesen und fands gut (Rezi kommt bald).
Das Mädchen, das in der Metro las hört sich soooo gut an! Juliette liest immer in den Metro, steigt eines Tages eher aus und stößt dann auf Soliman, der glaubt, das jedes Buch ein Leben verändern kann. Tine hat es bei Ina's Little Bakery gewonnen und freut sich immer noch riesig darüber *im Regal tanz
Tine macht auf wasliestdu wieder beim Sommer-Wichteln mit und hat sich für ein Buch für ihr Wichtelkind umgeschaut und wie es halt immer so kommt: Man findet nichts fürs Wichtelkind, aber für sich, haha :D Bei Jokers hat Tine Die wirkliche Wahrheit als Restposten entdeckt und natürlich mitgenommen ;)



3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?  
Tine hat das Buch Verliebt in Paris beendet, in dem eine Engländerin in ihrer Wahlheimat Paris mit ihrem Freund und gemeinsamer Tochter lebt. Sie fängt an über ihr Leben zu Bloggen und die Beziehung zu ihrem Freund zu kriseln. Das Buch war Durchschnitt. Im Mittelteil war es sehr langwierig und -weilig zu lesen, sagt Tine.
SUB-Leiche ist gar kein Ausdruck! Das Buch hat sich schon halb zersetzt!! Es war soooo tief in der Erde, man hätte es fast nicht mehr rausbekommen *fragt sich, ob das jetzt übertrieben war. Das war, mit einem anderen, Tines ältestes Buch auf dem SUB!! *freut sich auf die 4. Frage von nächstem Monat


4.  Lieber SuB, gibt es einen Verlag, der bei dir besonders häufig zu finden ist?
Nein, nicht wirklich. Tine liest querbeet und so sehen auch meine Stäpelchen aus. Kann sein, dass momentan viele Königskinder hier liegen, da Tine nun die Bücher sammelt bevor alle anderen sie aufkaufen. Und Fischer mit all seinen unterschiedlichen Verlagen liegt hier momentan auch etwas vermehrt. Aber auf den ersten Blick ist kein bestimmter Verlag zu erkennen. Wobei ich sagen muss, ich hab schon so ein paar Lieblingsverlage *schaut liebevoll die Krone an und tätschelt den Wal.




PS: Ich war letzten Monat schon spät dran, tut mir leid, aber dieses Mal werde ich bei euch erst ab Anfang/Mitte Juli vorbeigucken, da Tine bis dahin Klausuren hat und ich sie motivieren muss. Hey, was machst du da? Ab ans Skript *sich in den Weg stell.
T: *bekommt große Augen. Ohhh, dich würde ich gerne lesen *starrt ein Buch an; und dich *grins; und dich auch und dich-
M: Oh verknickter Schutzumschlag, geht zurück *schubst verzweifelt Bücher aus Tines Blickfeld. Ähh, ich muss Leute, bis demnächst *rangelt mit Tine


Euer Michl ;)




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!