Donnerstag, 21. März 2019

{Aktion} Mein SUB kommt zu Wort #34

Heyyy ihr lieben SUB-Freunde,

 

 
Aktion von Annas Bücherstapel



1. Wie dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Leseflaute lässt grüßen - ich wachse. 287 Bücher *flüster


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!

 

Eliminiert hab ich Anfang des Monats zum Geb-
T: Ich! Das war mein Geburtstagsgeschenk!
M: ... habe ich zu Tines Geburtstag Anfang diesen Monats bekommen.
T: ;P
M: *lach.
Tine liebt Teri Terrys Bücher und hat sich sehr auf die Veröffentlichung des Abschlussbandes gefreut. Wooow, ist schon n halbes Jahr her. Zuerst hatte Tine keine Zeit und dann war bzw. ist sie krank.
T: Hmm..???!
M: Na, die Leseflaute! 
T: Achsooo, ja... *starrt traurig vor sich hin
M: *tätschelt Tines Schulter
T: *sackt 2 cm nach unten und verzieht schmerzerfüllt das Gesicht

M: Das nächste neue Schätzchen ist ein Bücherschrankfund: Die Worte der weißen Königin. Antonia Michaelis war ne zeitlang ja mal echt beliebt unter Bloggern... Deshalb liegt Der Märchenerzähler auch noch bei mir, das ist ein Kandidat für 19für2019... Das Institut der letzten Wünsche hat Tine gut gefallen. Der Hype um die Autorin scheint aber auch wieder vorbei zu sein?
Von dem nächsten neuen Buch ist Tine jetzt schon begeistert - vor dem Lesen, hahha :'D.
T: Hahha *Michl nachäff
M: Aber du kennst die Geschichte doch noch gar nicht!
T: Jaaa, der Klappentext klingt so gut!
M: Eecht? Erzähl! *schiebt ihr das Buch zu

T: In Die Antwort auf Vielleicht lernt Adam Jessi kennen und verliebt sich. Als er erfährt, dass sie Krebs und vielleicht nicht mehr lange zu leben hat, versucht er ihre übrige Zeit so schön wie möglich zu machen. Und dabei erkennt er, dass er seine Träume vielleicht auch eher jetzt, als irgendwann mal erfüllen sollte.
M: *seufzend Träne aus den Augen wisch. Das klingt echt schööön! Das ist bestimmt eine passende Lektüre für dich, bist ja auch so ein irgendwnanmal-Kandidat. Musst du bald lesen!
T: Jaa... es klingt nach einem besonderen Buch *grinst freudig
M: Und der Vollständigkeit halber noch woher: Tine hat sich, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt ;), in den Klappentext verliebt als es auf der Lesejury eine Leserunde dazu gab. Danach hat sie es sich dann sofort als Prämie eingelöst.



3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Äheheem.... ich kann euch gar kein anderes Buch zeigen O.o Es tut mir so in meinen innersten Buchstaben weh, dass Tine immer noch diese vermalledei- ähh doofe Leseflaute hat. Diese Viren halten sich echt hartnäckig, oder?
> Rezension









4.
Lieber SuB, der Frühling beginnt und mit ihm blüht und grünt es überall – deswegen: Hast du Bücher auf deinem Stapel, deren Cover hauptsächlich grün sind?
Tine hat diesen Monat wie gesagt noch kein Buch beendet O.o Also hat sie das Buch, das ich ihr letzten Monat vorgeschlagen habe, auch nicht gelesen. Das habe ich aber schon erwartet.
Grün, grün, grün sind alle meine Cover *sing. Also, ist euch eigentlich schon aufgefallen, dass es sehr viele grüne Bücher in Reihen, speziell Trilogien gibt? Häufig rot, blau, grün. Nun gut, ich habe für Tine Liebe per Flaschenpost und Das Apfelkuchenwunder oder Die Logik des Verschwindens rausgesucht. Genialer Titel, oder? Tine liebt Äpfel, und Apfelkuchen, greift sie da vielleicht eher zu dem Buch? :'D Sind beides auf jeden Fall tolle Titel, die Tine ohne Leseflaute sofort lesen würde - vielleicht ja auch wird :P



Euer Michl ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.
Ich freue mich über jeden Kommentar und den Austausch mit dir!