Freitag, 22. Dezember 2017

{Aktion} Mein SUB kommt zu Wort #20

Hallo ihr Lieben,

hach, 2017 wird für Tine einfach nicht besser. Der Laptop ist schon wieder kaputt, wobei sie ihn dringend für die Uni gebraucht hätte, und man hat wieder keine Ahnung, was es ist oder wann sie ihn wieder bekommt. Hoffentlich fällt es noch unter die Garantie, denn finanziell ist keine große Reparatur oder gar ein neuer Laptop drinnen. Viel Stress wegen dem Studium und ein schlimmes privates Erlebnis, da geht Tines Motivation zum Bloggen langsam wieder. Aber in den Weihnachtsferien möchte sie sich Zeit zum Lesen nehmen und ich setze alles daran, dass es auch endlich mit dem Blog vorwärts geht ;) Eigentlich müsste sie für Challenges schon einige Beiträge geschrieben haben. Genug von dem ganzen negativen Gerede, jetzt geht's wieder um mich - ihrem Sonnenschein ;)

 
eine wunderbare Aktion von Annas Bücherstapel



1. Wie dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)?
Anfang des Monats betrug ich 247 Bücher. Leider hat Tine bisher kein Buch beendet *mit weit aufgerissenen Augen auf den Kalender starr; und 5 neue Bücher durch Gewinne, Wichteln und selbst gekauft erhalten. Rechnen kann ja jeder selbst... Ich wollte doch nicht wieder über die 250 kommen *vor sich hinjammer >.<

 
2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze!
Was Tine und mich ebenfalls seeehr gefreut hat, war ein toller Gewinn von einem Adventskalender: Auf der instagram-Seite des Thienemann-Verlags hat Tine, hihi, Pheromon von Rainer Wekwerth und Thariot gewonnen :D Rainer Wekwerths Bücher sind so spannend und Tine freut sich schon sehr auf seine neues! Und das beste an der ganzen Sache: Das Buch erscheint eigentlich erst Mitte Januar *mit Tine vor Freude im Kreis umherhüpf
Um gemeinsam mit den Bakerstreetbookworms A Boy called Christmas lesen zu können, hat Tine sich den englischen Schuber bei Thalia bestellt. Seitdem sie How to stop time von Matt Haig gelesen hat und begeistert war, möchte sie unbedingt auch seine anderen Bücher lesen. Ich bin auf A Boy called Christmas schon sehr gespannt! Je nach Zeit und Weihnachtsstimmung wird  The Girl who saved Christmas direkt danach lesen.


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Das war *grübel; keine Ahnung.
Tineeeee?! Welches Buch hast du zuletzt beendet?
T: Das war noch im November... keine Ahnung.
M: Oh! So lange schon her... Und jetzt??
T: Ich guck mal nach *grml. Das war Silver Linings von Matthew Quick.
M: *tippt. Und wie fandest dus?
T: Ähhhh... also... das Buch war ca ein Jahr auf meinem SUB, weil ich es letztes Jahr zum Wichteln verschenkt und kurz darauf auch mir gekauft hatte, weil es so interessant klingt.
M: Und um was geht's?
T: Es geht um einen jungen Mann, der nach einigen Jahren aus der Psychatrie entlassen wird und sich wieder in seinem Leben zurecht finden muss. Ich fand die Geschichte echt gut erzählt. Es ist sehr erschreckend, wie "schnell und leicht" man eine psychische Krankheit bekommen kann und Jahre braucht, um mit ihr umzugehen.

 
4. Lieber SuB , der Jahreswechsel steht vor der Tür, was wünscht du dir für 2018 von deinem Besitzer?
Ich wünsche mir *auf Wunschzettel für Weihnachten schreib; ganz viele neue Bücher natürlich ;D Aber hauptsächlich hoffe ich, dass Tine meine SUB-Leich... ähh -Senioren liest. Es gibt so viele tolle Bücher, die schon seit Jahren hier liegen und noch kaum beachtet werden. Ich wünsche mir so sehr für sie, dass sie genug Aufmerksamkeit bekommen und gelesen werden - und dann hoffentlich auch geliebt! Tine möchte ja, dass ich abnehme, vielleicht kann ich mit ihr nen Deal aushandeln ;)

Ich wünsche euch frohe Weihnachten und natürlich ganz viele Bücher unterm Baum!
 
Euer Michl ;)

Kommentare:

  1. Hallo Michl, :)
    oje, ich hoffe, du kannst dann im neuen Jahr deinen Deal mit Tine aushandeln und ein bisschen schrumpfen. Es wäre hier auch schön, wenn mal die SuB-Senioren gelesen werden würden. :) Da hoffe ich für uns beide nur das Beste. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe ich auch! Die älteren Bücher haben es auch verdient, gelesen zu werden =)

      Löschen
  2. Ich drücke Tine mal ganz fest...

    AntwortenLöschen