Freitag, 20. Mai 2016

{Aktion} Mein SUB kommt zu Wort #2

Hallo ihr Lieben,
heute übernehme ich hier wieder das Ruder *bis über 2 Bücherstapel strahl
Die Aktion findet jeden Monat am 20. statt (viel zu selten, wenn ihr mich fragt!) und enthält 3 feste und eine sich ändernde Frage. Uhuuund, ganz wichtig, WIR beantworten diese Frage, wuhuuu! Alles weiter findet ihr bei meinem sehr guten SUB-Freund von Annas Bücherstapel.


1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob ihr nur Print oder eBook & Print zählst)?
Also, mein virtueller Teil ist seit letzten Monat um 1 Buch gestiegen, der Print-Teil etwas mehr *Bauch tätschel. Ja, und ähhmm... also... *zu Tine schiel, die genaue Zahl möchte ich jetzt eigentlich nicht nennen, weil Tine eh schon so traurig ist, dass sie in letzter Zeit kaum Bücher aus meinen Untiefen verschlingen kann. Also falls jemand von euch die Relativititätstheo... ach ne, das war was anderes: also falls jemand von euch das Lesezeitproblem gelöst hat, vor der Nobelpreisnominierung mir bitte mal kurz erläutern.




 2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf dem SuB!
Wenn wir fallen hat leider nicht lange bei mir verweilt, da Jennifer Benkau eine von Tines Lieblingsautor/innen ist. Das finde ich immer schade, aber wenn das Buch nachm Lesen im Regal steht, kann ich mich immer noch mit ihm unterhalten.
Ewig und Eins hat sich Tine gekauft, weil sie Lieblingsmomente und -gefühle von Adriana Popescu liebt. Und ich liebe es, wenn Bücher lange bei mir sind, dann gelesen und somit ihr innerer Schatz entdeckt wird. Das erwärmt mir immer das Herz.
Drei mal wir liest sie neben Jetzt oder Nils gerade. Das hat sie sich besorgt, weil sie gerne bei wld in der LR mitlesen wollte ähh immer noch möchte und tut, also... *verwirrt den Kopf kratz, *Tine kichert. Passt scho...

Ohhh, erst ein neues Buch diesen Monat, wenn ich nichts übersehe. *grübel, ob ich nun glücklich oder traurig sein soll

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Von Der Nachtzirkus waren richtig viele begeistert, weshalb Tine letzten Monat dazu gegriffen hat. Das Buch musste echt lange darauf warten. Sie fand die Idee und den Schreibstil auch echt ungewöhnlich und besonders, auch wenn es sich ab und zu gezogen hat *wahnsinnig stolz auf das ehemalige SUB-Schätzchen
 
4. Lieber SuB, nimmt dein(e) BesitzerIn an SuB-Abbau-Challenges teil und was sind deine Gedanken dazu? Findest du es gut oder macht es dir Angst?
Hahahahaaaa :D *auf Boden kugel
Tine: Also da mein SUB gerade verhindert ist, übernehme dann wohl ich wieder...
TineSUB: Neeeeeeeiiin *auf Tastatur stürz. Nicht... nötig *nach Luft ring
Also anfangs, als Tine mit diesem Wort, das ich überhaupt nicht leiden kann (!!), ankam, wurde mir echt Angst und Bange. Ich habe davon kaum etwas gehört, hatte keine konkreten Vorstellungen und echt Angst um meine Pfunde... ich mein, wenn das so funktioniert, wie SUB-Besitzer sich das vorstellen, bleibt von mir nur noch ein Ministäpelchen übrig, das so klein ist, dass man drüber stolpert *Augen aufreiß. Aber glücklicherweise *Tines bösen Blick ignorier, hats ja nicht geklappt! Hehe :D
Zunächst hat sie bei der SUB-Termination teilgenommen, in deren Rahmen man halb so viele Bücher im Monat kauft als man liest. Das ist ne echt sinnvolle Regelung, muss ich zugeben... Dann hat sie bei noch ein paar anderen mitgemacht, die aber ebenfalls nichts gebracht haben. Ich wägte mich schon in Sicherheit, dann entwickelte sie eine eigene SUB-Chal.. ähhh das-Wort,-das-ich-gar-nicht-mag, wodurch sie motivierter war. Uhh, da hatte ich kurzzeitig echt Muffensausen (schreibt man das so?), aber als ich ihre Regeln gelesen habe - hahahahaaaaa! - war mir klar, dass das nichts wird. Die waren echt streng... naja und seitdem sie Anna und meinen allerliebsten Freund AnnasSUB kennt, ist es ihr momentan "egal", heißt: sie strengt sich nicht mehr an mich zu minimieren, fände es aber schön.
Ganz allgemein: neben diesen unsäglichen SUB-Abbau-Ch... *Knoten in Zunge, diesen angsteinflößenden Dingern, deren Namen ich nicht mag, habe ich eigentlich nicht sooo viel dagegen, etwas abzunehmen *unvorteilhafte Buchecken tätschel. So auf die Hälfte minimiert, entfalte ich bestimmt meine ganze Schönheit *selbstsicher grins *Tine spöttisch lächel. Vor allem schaut Tine momentan immer total traurig, wenn sie an mir vorbeiläuft, weil sie kaum Zeit zum Lesen hat. Das tut mir schon leid - *Tine lächelt SUB liebevoll an - da nehme ich gerne etwas ab ;)





Wie, keine Fragen mehr? *seufz
Dann freue ich mich schon auf die Meinungen eurer SUBs und eure Kommentare =)

Bis nächsten Monat dann! *"31" in Kalender kritzel. Da muss ich ja jetzt einen Tag länger warten O.o *grummel


Euer glücklicher Tine-SUB *bis über 2 Stapel strahl

Kommentare:

  1. Hallo, Tine! Hallo, Tine SuB!
    Also, TineSuB, ich muss schon sagen, du scheinst ein sehr lebhaftes Ding zu sein. Meine M ist auch nicht sonderlich gut in diesen SuB-Ab-bau-Chal-len-ges. Igitt, dass ist ja wie Nadeln auf der Zunge. Aber sind wir mal ehrlich TineSuB, glaubst du, dass Tine und M uns wirklich abbauen wollen? Was würden sie denn ohne uns machen? Was denken die Leute sich nur bei soetwas? Pft.
    Tja, wir sehen uns, TineSuB. Wir Subs müssen schließlich zusammenhalten. ;)
    LG, M-SuB
    Beitrag verfasst von der gloriosen und unglaublichen M-SuB

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Nachtzirkus ist auch noch auf meinem SUb, ich möchte es aber bald lesen. :D
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Huhu lieber SuB :)
    du bist mir schon etwas sympathisch weißt du das? :D
    Aber das Problem mit der Lesezeit konnte wir leider auch noch nicht lösen. :/

    Deine neuen Schätze sagen mir zwar soweit nichts, aber vor langer langer Zeit habe ich mal von Jennifer Benkau Phoenixfluch gelesen und das hatte mir wirklich sehr gut gefallen. :)

    Die meisten SuB scheinen bei Frage 4 wohl ähnlich zu reagieren, mein Junior zumindest auch. ^^

    Liebe grüße,
    Birdy und ihre SuB

    AntwortenLöschen
  4. Hallo lieber Tine-SuB,

    mein SuB sieht das mit diesen Cha**** ähnlich, aber eigentlich gefällt es ihm ganz gut. Da kommen die unterschiedlichsten Bücher zum Vorschein, im Endeffekt braucht man als SuB aber keine Angst davor zu haben. Es klappt eh nicht!

    Sehr sympathischer Beitrag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Tine, hallo Tines SuB!

    Schade, dass dich dein neuester Abgang nicht zu 100% überzeugen konnte. Ich habe Nachtzirkus auch schon lange auf dem Schirm. Zum Einen wegen des tollen Covers zum Anderen wegen der vielen begeisterten Leserstimmen. Dreimal wir und Ewig und eins habe ich übrigens schon auf meiner Merkliste. Beides Bücher die ich auch gerne noch lesen möchte. Aber wie sagt man so schön: Too many books too Little time xD Das mit den SuB Abbau Challenges habe ich übrigens gleich gar nicht angefangen. Dazu würde mir auch die Ausdauer fehlen. ;) Dafür versuche ich mich gerade an meinem SuB Glas und bisher klappt ganz gut. Das Buch für den neuen Monat ist schon wieder fast ausgelesen. Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Tine,

    der Post ist einfach nur genial, ich kam aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus. Ich habe es echt aufgegeben meinen SUB wirklich zu dezimieren, da einfach immer wieder neue Bücher dazu kommen. Mein SUB würde sich sicher genau so sehr freuen wie deiner ein wenig abzuspecken, ABER wahrscheinlich kann ich das erst so wirklich realisieren, wenn ich in Rente bin *lach*.

    Auf "Wenn wir fallen" freue ich mich auch schon so sehr, weil Jenny auch eine meiner liebsten Autorinnen ist.

    Liebste Grüße, Ally

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tine, hallo Tines SUB,

    gut, dass es diesmal bei mir gesitteter bei dem SUB Talk zugegangen ist, ihr streitet euch ja schon um die Tastatur *kicher* ^^.
    Aber ich kann Tines Entschiedung verstehen, denn seitdem ich Anna von Annas Bücherstapel kenne, denke ich mir immer: "Na schau, es geht noch mehr". Aber für mein Ego würde eine Challenge meistern wohl auch gut tun :D.

    Bis nächstes Monat!
    Na, siehst du? Heute sind es nur noch 30 Tage ;P

    Alles Liebe,
    Tiana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo lieber Tine-SuB,

    tut mir Leid, dass ich erst soooo spät kommentiere, aber Ende Mai/Anfang Juni war bei mir so viel los. :( Dabei ist es immer wieder eine Freude, deinen Beitrag zu lesen - ich liebe es und bin schon gespannt, was du am Montag zu berichten hast. :)

    Hihi, ich habe also mit meinem SuB dafür gesorgt, dass Tine keine krassen Challenges mehr macht - juhu. Wichtig ist ja auch eigentlich nur, dass man dem SuB Zeit widmet und ältere Bücher liest, weniger, dass man radikal abbaut. :)

    Das mit der zu wenigen Lesezeit kenne ich... schief, aber ich kenne auch so ein paar Zeitfresser... die könnte ich auch mit Lesen füllen... aber hätte, könnte, möchte... alles nicht real. :D

    Ist mittlerweile das Buch von Jennifer Benkau gelesen? Ich bin ja noch unentschlossen, ob es auf meinem SuB landen sollte oder nicht... eine Meinung dazu wäre also hilfreich. :) *liebguck*

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen