Montag, 2. November 2015

{Monatsrückblick} Oktober

Hey,

seit Tagen bzw. Wochen habe ich nicht mehr gebloggt =( Das Studium hält mich ganz schön auf Trab... und ein Modul ist auch megaaufwendig, sodass ich ständig am Laptop sitze um etwas dafür zu schreiben... ABER ich hoffe demnächst hat sich das ein bisschen eingespielt, sodass ich wieder Zeit zum Blogbeiträge schreiben finde. Zum Lesen komme ich eigentlich auch nicht mehr viel, aber da ich pendel habe ich im Zug Zeit zum Lesen. Wenigstens was, auch wenn mich das Pendeln wegen der Dauer und den nicht ganz so guten Verbindungen aufregt... ähhh, zurück zum Lesen! Hier kommt mein Lesemonat






  --
 
 


Der Sturm - Das Tal #1.3

♥♥♥♥
 

  Halte meine Seele - soul screamers #3
♥♥♥



Please don't hate me

♥♥♥♥

Die Überlebenden
♥♥♥♥

 
Die Tiefen deines Herzens
♥♥♥,5

Verstand und Gefühl
♥♥♥♥

Rocky Mountain Kid - #4
♥♥♥♥



  Slide - Durch die Augen eines Mörders





∑ Seiten: 2.593


Seitenzahl pro Tag: ~ 83,65 Seiten

Δ SuB: + 5 *hust






Njaaa.... dass das Studium wieder angefangen hat und ich deshalb nicht ganz so viel Zeit zum Lesen und keine zum Bloggen habe, habe ich ja oben schon erwähnt. Mit 7 gelesenen Büchern bin ich aber echt zufrieden und das Bloggen wird hoffentlich auch wieder... ;)
Der SUB-Abbau hat nicht ganz so geklappt :D, da ich bei Arvelle bestellt habe und FBM war... Hab mir auch überlegt, nicht bei Arvelle zu bestellen, da ich eventuell auf der Messe Bücher kaufe oder bekomme, aber im Juli gab es schon mal einige Bücher, die ich haben wollte und habe, eben wegen dem großen SUB, nicht bestellt und mich hinterher geärgert... Ich finde auch, momentan gibt es keine so aktuellen Bücher oder Folgebände bei Arvelle mehr... =/ Hoffentlich ändert sich das wieder, hab dort immer echt gerne bestellt. Jaaa....und See me, das neue Buch von Nicholas Sparks musste ich unbedingt haben ;D
Eigentlich wollte ich ja auf die 100 Bücher kommen *schäm, aber nun versuche ich, dass der SUB am Jahresende genauso groß ist wie am Anfang. Derzeit liege ich noch mit 15 Büchern drüber... ach jeeee, ob ich das wohl schaffen werde? Mein SUB und ich - Ich glaub, das wird nie was :D Anna sagt ja auch oft, dass der SUB gar nicht abnehmen will und ein bestimmtes Wohlfühlgewicht hat. Hmm, ja, deshalb ist er wohl seit Jahren mehr oder weniger konstant bei 160-170 :D





Hmm... es haben mir einige Bücher gut gefallen, aber richtige Tops sind sie eigentlich nicht.
Bei Rocky Mountain Kids hat mir zB die Dorfgemeinschaft in Independence total gut gefallen. Dort kennt jeder Jeden, auch wenn das ab und zu nervig ist :D, aber die Carter-Familie ist so herzlich und so eng zusammengeschweist. Und die Besonderheit an dem Dorf: Im einzigen Diner werden Wetten über alles mögliche abgeschlossen, zB ob zwei Personen zusammenkommen werden oder nicht.





Einen richtigen Flop hatte ich eigentlich auch nicht :D
Soul Screamers #3 hat zwar die niedrigste Bewertung, aber hier hat es mich gestört, dass ich die anderen Bände schon vor Jahren gelesen habe und die Andeutungen auf frühere Ereignisse nicht verstanden habe - das kann ich ja nicht dem Buch bzw. der Autorin ankreiden. Naja, und der männliche Protagonist war dieses Mal echt komisch drauf. Sein Verhalten hat mich sooo aufgeregt, dafür fand ich aber Kyles, vor allem am Ende, echt super.




Was habt ihr diesen Monat so gelesen?




Eure Tine

Kommentare:

  1. Hey Tine,

    na mensch 7 Bücher ist doch total okay, dafür, dass du so wenig Zeit hast. :) Damit wäre ich auf jeden Fall noch happy. :D Mein Oktober war auch etwas weniger als die Vormonate, aber immer noch im Rahmen und von der guten SuB-Pflege brauchen wir nicht reden, die habe ich weiterhin fleißig betrieben. :D
    Das mit Arvelle ist mir übrigens auch aufgefallen! Am Anfang des Jahres hatte ich bestimmt 2 oder 3 Mal was bestellt (immer ein dickes Paket), aber seit Sommer nicht mehr, mich hat einfach nichts angelacht.
    Schön, das du mich erwähnst und das ich mich noch zur SuB-Expertin mausere. :D Mein kleiner Dicker hat heute auch wieder fleißig an einer SUB-Kolumne geschrieben, die wird es wohl auch bald geben. An meiner Statistik werkel ich gerade, die geht wohl morgen online. :D

    Ähm, wo war ich eigentlich? Ach ja, wie gesagt, 7 Bücher sind doch noch gut und streng dich an, dass du am Ende des Jahres bei 175 Bücher bist - das habe ich nämlich getippt und ich als SuB-Experte sage, dass das das Wohlfühlgewicht deines SUBs ist. ;)

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ich auch =) Möchte unbedingt auf 100 gelesene Bücher kommen, da bin ich letztes Jahr knapp daran vorbeigeschrammt...
      Hehe, mal schaun... aber da du ja Experte bist, MUSS es ja so kommen :D

      Löschen