Samstag, 14. November 2015

{Aktion} Stempeln: November 2013

Hey,

heute werden wieder die beiden Stempel gezückt.
Ich werde immer zwei Jahre zurückblicken, also zum November 2013.



Diese Aktion wurde von Aisling Breith gestartet und wird nun von Favolas Lesestoff weitergeführt.



Vor 2 Jahren habe ich im November ein Buch beendet, drei ganz gelesen und ganze vier begonnen. Da war wohl eine sehr starke Parallellesphase :D Mal schauen, welches der vier Bücher mir in Erinnerung geblieben sind:
Die Liste der vergessenen Wünsche fand ich toll. Ich weiß noch ganz genau, wie es ausging, wie es anfing, wie die Protagonistin im Garten buddelte und ich etwas enttäuscht war, das einige Punkte von der Liste abgehakt werden konnten, weil sie die Dinge bereits gemacht hat
> Rezi
Die Auserwählten im Labyrinth Natürlich weiß ich noch, was hier passiert ist. Ich liebe die gesamte Trilogie und die Charaktere. Dass ich noch genau weiß, wass passiert ist, hängt bestimmt auch daran, dass jedes Buch an einem anderen Ort spielt und ich die bisherigen Filme gesehen habe. Wobei ich hier ansonsten trotzdem noch viel wüsste, denke ich ;) Findet ihr die ersten Cover auch so schrecklich?? O.o


Bei Der Geschmack von Apfelkernen weiß ich noch, dass ich die Protagonistin oft nicht verstehen konnte. Sie ist zu ihren Großeltern nach Hause gekommen als ähh irgendwas passiert ist, hat dann ihre Jugendliebe wiedergetroffen und irgendwelche Geheimnisse über ihre Tanten und Onkel herausgefunden oder so... Also ihr seht, ich weiß kaum noch was :D Ist eigentlich besser so, so toll war das Buch gar nicht! Den Film möchte ich deshalb gar nicht schauen.
Uhh, Wenn die Liebe anklopft... ich weiß, wie das Buch aussieht, zählt das auch? :D Es war auf jeden Fall eine Liebesgeschichte, die mir gefallen hat, aber auch einige Kritikpunkte hatte. Hm... ich geh mal meine Rezi lesen. *2 Min später... Ahhhh, das war das! So wenig wusste ich bisher noch nie von einem Buch.
> Rezi 


Haha, Zufall oder Absicht? Von den Büchern, die ich total mochte weiß ich noch vieles, von den anderen beiden nicht mehr so viel :D

Eure Tine =)

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    an das Labyrinth kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Ich hätte nicht gedacht, dass es schon wieder so lange her ist, dass es erschienen ist.
    Ich kenne das leider oft eher andersherum. Bücher, die mir nicht gefallen haben sind mir im Kopf und bei den anderen vergesse ich ganz viel :-(
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das denke ich mir auch oft bei einigen Büchern...
      Wenns andersrum ist, ist man immer so geschockt, das ist dann echt schlimmer... =/

      Löschen
  2. Hey Tine,

    na mensch - 50 / 50 das kann sich doch sehen lassen. Auch, dass es die guten Bücher sind, die im Kopf geblieben sind. :) Mich ärgert es immer mehr, wenn ich mich an Bücher nicht mehr erinnere, die ich eigentlich total mochte. :D

    Jaaa ich mag die Cover der Hardcover von der Auserwählten-Trilogie alle nicht besonders. Das war der Grund, wieso ich die nie auf dem Schirm hatte, erst durch den Kinofilm sind sie in den Fokus gerückt und beide Filme habe ich auch gesehen. :) Die Taschenbuchausgaben finde ich total schön, die will ich mir mal kaufen und dann fest für 2016 vornehmen. :D

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap =) Das ist echt voll schade, wenn man tolle Bücher vergisst :'(
      Die TB-Ausgabe ist super! Aber leider habe ich die Bücher zu früh gelesen und somit diese potthässlichen Dinger im Regal :D

      Löschen