Sonntag, 6. September 2015

{SUB} project5books

Hey ihr Lieben,

ich wage es *wuahh*

So, ich starte jetzt auch project5books. Mein SUB steigt und steigt, so kann es nicht weitergehen :D Von Januar bis Mai habe ich mich ganz gut zurückgehalten, aber im Juni und Juli sind gaaanz viele Bücher bei mir eingezogen. Deshalb wollte ich ab August mit dem Projekt anfangen, aber letzte Woche habe ich mir wieder 5 Bücher gekauft, weshalb ich den Anfang einfach "verschoben" habe (ja, ich bin schlimm ;D)
Ich hab meine Schwester vor meinen SUB gestellt und gesagt, sie soll 5 Bücher auswählen, damit ich mir nicht Bücher rausnehme, dich ich sowieso gerne/bald lesen würde. Diese 5 sind es geworden:




Die Bücher:
- Pinguinwetter von Britta Sabbag
- Die Macht des Wassers von Christine Aziz
- Im falschen Film von Vanessa Mansini
- Blaubertage von Kasie West
- Aufbruch - partials #1 von Dan Wells

Edit: SUB-Stand am 19.08.: 189

Am liebsten würde ich die 5 nacheinander weglesen, damit ich wieder kaufen kann, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache ;) Ich werde mir echt schwer damit tun, weil ich viele tolle Bücher auf der Wunschliste habe, die ich momentan sooo gerne hätte. Deshalb hab ich mir überlegt 1 Buch pro Monat frei zum Kauf/Tausch/etc. zu haben. Keine Ahnung ob es das nun leichter oder schwerer für mich macht :D Ich hoffe, dass ich die Bücher bis Ende des Jahres (mindestens November) verteile, dann schrumpft der SUB.... *träum*

MEGAFAIL! Ich gebs auf! *weißes Fähnchen schwenk
Eure optimistsche/größenwahnsinnige Tine ;P

Kommentare:

  1. Hallo Tine, :)
    so ein Project 5 Books wollte ich auch anfangen, aber ich bin mir noch unsicher, ob ich es durchhalten würde. Und wenn ich es nicht schaffen würde, wäre ich danach nur frustriert. Ich glaube, gerade die Neuerscheinungen würden mir das Genick brechen. :D
    Trotzdem finde ich die Idee großartig und auch verlockend, wenn man daran denkt, wie der SuB dadurch schrumpfen wird. :)
    Deshalb wünsche dir viel Erfolg und Durchhaltevermögen bei deinem Projekt. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso gings mir auch, aber jetzt hab ichs einfach gewagt. Is echt so, wenn man die älteren Bücher auf der WL mal ganz gut ignorieren kann, möchte man bei den Neuerscheinungen zuschlagen... =/
      Dankeschön =)

      Löschen
  2. Hey,
    von den Büchern kenne ich leider nur Pinguinwetter und das ist wirklich gut :)
    Irgendwie sowas sollte ich auch mal machen. Aber hmm irgendwie habe ich dazu keine Lust, aber ich baue derzeit sowieso gut ab, da ich kein Geld habe :D
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    Lena :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freu ich mich schon darauf.
      Mir müsste man mal das wenige Geld wegnehmen ;D
      Dankeschön =)

      Löschen
  3. Ich habe das Glück, nur ganz selten Bücher zu kaufen. Bücher für mein Studium wandern zwar auf den SuB, aber das sind Bücher, die ich so oder so benötige. Privatlektüre habe ich mir im August gekauft (zwei Bücher) und davor zum letzten Mal im März (ein Buch). Aber da ich viele Rezensionsexemplare bekomme und da ich vor allem immer unglaublich viele Bücher vor der Altpapiersammlung rette, an der Strasse oder im Treppenhaus finde und geschenkt bekomme, steigt mein SuB stetig. Ich finde dieses Projekt toll und drücke dir die Daumen. Bei mir würde es aber keinen Sinn machen, da ich sicher nie einen Altpapierstapel voller Bücher stehen lassen würde :-)

    Ganz liebe Grüsse und vielleicht liest man sich ja später http://samtpfotenmitkrallen.blogspot.ch/2015/09/ankundigung-13-gemutliches-lese.html
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow, wie hältst du das bloß durch? :D
      Ich denke, wenn man wenigstens ein paar Bücher bekommt/kauft, kann man sich eigentlich ganz gut zurückhalten, naja ok... habs nur kurze Zeit geschafft :D

      Löschen
  4. Hey Tine,

    wirklich ich wünsche dir ganz viel Glück! Hals und Beinbruch und so. ^^Ich würde vermutlich auch versuchen alle Bücher ganz flott zu lesen, um die Erlaubnis zum Kaufen zu haben, aber das bringt ja dann nichts für den SuB-Abbau. ^^

    Über dieses Project5Books habe ich selber auch schon nachgedacht, einfach, um so ein paar dringend gewollte Bücher endlich zu lesen und mich selber etwas zu zügeln, was die Neuzugänge angeht... sonst wächst mir das alles bald über den Kopf... bzw. auf Dachhöhe. :D Na mal sehen, vielleicht probiere ich es mal und lasse mir von jemanden die 5 Bücher vorgeben, dass es mal wirklich SuB-Leichen erwischt. :D


    Liebe Grüße und nochmal ganz viel Erfolg!
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =) Genau, wenn ich vom SUB erschlagen werde xD
      Probiers einfach mal aus... ich habs jetzt auch einfach gewagt, obwohl ich sehr skeptisch bin :D

      Löschen
  5. Hallo Tine,
    ich wünsche dir gaaanz viel Erfolg! Eine Weile habe ich mal versucht, pro fünf gelesener Bücher ein Buch zu kaufen. Allerdings hat das nicht mal zwei Runden durchgehalten.

    Aber im Moment hat sich das bei mir auch verändert. Meine Wunschlisten sind zwar voll, aber wenn ich mir nun doch mal ein Buch kaufe (wirklich aus Überzeugung oder durch Stöbern und nicht, weil ich meine Wunschlisten "abarbeiten" will), dann lese ich das meist auch sofort bzw. als nächstes. Aber dadurch, dass mein SuB in den letzten Jahren so groß geworden ist, bleiben diese Bücher irgendwie bei diesem Konzept außen vor.
    Vielleicht sollte ich die Bücher mal wieder umräumen und den SuB gaaanz nach vorne stellen :D
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ♥
      Ich hab auch die Befürchtung, dass ich es nicht lange durchhalten werde :D
      Ich kaufe auch oft durch Stöbern und oft sogar Bücher, die eher auf der Vielleicht- statt Wunsch-Liste stehen...
      Ja mach das, damit er dich jeden Tag vorwurfsvoll anschauen kann :D

      Löschen