Dienstag, 28. April 2015

{Aktion} Gemeinsam Lesen #23

Hey ihr Lieben,

es ist Dienstag und somit wieder Zeit für:



Gestartet wurde die Aktion von Asaviels Bücher. Da sie leider mit dem Bloggen aufgehört hat, führt diese nun Weltenwanderer gemeinsam mit Schlunzenbücher weiter.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
 Da ich letzte Woche kaum zum Lesen gekommen bin, lese ich immer noch Ismaels Orangen (S. 348).
Auch Die 13 1/2 Leben des Käptn Blaubär lese ich noch als Fernsehwerbungslektüre. Es fehlen noch ca. 200 Seiten...



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
">>Er hat die Augen in den Sternen.<<"
(S. 348, Ismaels Orangen)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!) 

Ohne zu spoilern kann ich eigentlich nicht viel mehr sagen, als letzte Woche. Aber ich finde es echt toll wie Claire Hajaj die Herkunft in dem Buch einbaut. Judit ist Jüdin und Salim Palistinänser, aber es geht auch allgemein darum, wie man seine Kultur und Herkunft sieht, wie sie einen prägt und doch irgendwie wichtig ist, auch wenn man sie fast aufgegeben hat. Auch die Bindung zur Familie spielt eine wichtige Rolle, sodass man vielleicht dem Bruder hilft, obwohl man eigentlich nicht möchte.



4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.)
Ich muss zugeben, ich kenne bloß die beiden genannten. Beim Bloggerportal wollte ich mich eigentlich mal anmelden, aber da wurden viele Details, wie Seitenaufrufe pro Monat oder Besucher gefragt, die ich so von blogger nicht ablesen kann - und mit google analytics oder wie das heißt kenne ich mich nicht aus :D
Bei bloggdeinbuch hab ich schon einige Bücher angefragt. Anfangs, als mein Blog noch kleiner war, also weniger Leser hatte, und noch nicht mal ein Jahr bestand, habe ich mich noch nicht "getraut" bei Verlagen anzufragen, weshalb es über solche Seiten viel besser war. Für junge Blogs sind solche Seiten echt von Vorteil, weil da die Hemmschwelle niedriger ist um für REs zu fragen. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es seit einiger Zeit weniger interessante Bücher bei bloggdeinbuch gibt.

Eure Tine

Kommentare:

  1. Huhu! Ich kenne leider keins deiner Bücher, aber ich wünsche dir noch ganz viel Spaß damit! Ich finde schon interessant, wie andere Religion und Kulturen aussehen, aber bei Büchern lese ich lieber Fantasy oder Sciene Fiction :) Mein Blog besteht auch erst seit Januar und ich persönlich würde auch niemals zum Verlag hingehen und fragen: Zumindest jetzt noch nicht. Bei solchen Seiten wie BloggdeinBuch bin ich aber trotzdem nicht angemeldet. Irgendwie schrecke ich davor zurück - warum auch immer ^^
    Sonnige Grüße ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ich lese auch meistens Bücher, bei denen ich entspannen kann, aber ab und zu lese ich auch gerne mal ein Buch mit ernsteren/realen Themen. Der Nahostkonflikt ist echt gut in die Handlung eingebaut.
      Mein erstes RE hatte ich als mein Blog 10 Monate alt war, und das auch nur, weil mich die Autorin angeschrieben hat :D Danach habe ich mich dann auch getraut Verlage anzuschreiben...

      Löschen
  2. Hallo,

    "Ismaels Orangen" habe ich auch bereits hier liegen und möchte das bald lesen. Hast du es auch über Blogg dein Buch erhalten? Ich finde da irgendwie meistens interessante Bücher und lese auch viele eBooks über Blogg dein Buch. Bisher kann ich mich da nicht beklagen.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das hab ich auch über blogg dein Buch erhalten. Ich finde daran auch gut, dass man neue Bücher entdeckt, auf die man vielleicht nie aufmerksam geworden wäre. ebooks zu rezensieren ist für mich irgendwie schwerer, als Printexemplare, weil ich mir die Handlung davon komischerweise nicht so gut merken kann :D, deshalb hab ich dort noch kein ebook angefordert...

      Löschen