Sonntag, 15. Februar 2015

{Aktion} SUB destroyer/Eure Wahl #5

Hallo ihr Lieben,

diese Aktion bassiert auf Nadjas (Schlunzenbücher) Idee, dass IHR auswählen dürft, was der/die Blogger/in vom SUB lesen wird.


Regeln:
Nadja sucht sich 3 Kritieren, zu denen man jeweils 1 Buch vom SUB auswählen kann, das dann für die Abstimmung zur Verfügung steht. 

Das ausgewählte Buch aus dem Vormonat soll kurz erwähnt werden, indem man erzählt ob es gut/schlecht war.



Buch Dezember & Januar:
Die nachhaltige Pflege von Holzböden bin ich euch ja noch vom vorletzten SUB destroyer schuldig... Ich fand das Buch echt witzig, andererseits erzählt Will Wiles wie es ist, etwas vom Leben zu erwarten und etwas anderes zu bekommen. Die Rahmenhandlung insgesamt ist mit Humor zu nehmen, vor allem am Ende spitzt es sich zu, wo ich ein paar Dinge trotzdem noch gerne aufgeklärt hätte.
Im Schatten der Schwestern war noch besser als the curse #1. Ab einem gewissen Punkt war es so fesselnd, dass ich es nicht mehr weglegen und es deshalb bis zwei Uhr nachts zu Ende lesen musste. Am Anfang war ich manchmal noch von der Naivität von Sam genervt, weil sie von Payton ihren ersten Kuss erhalten hat und ihn nun als ihre große Liebe betrachtet. Am Ende des Buches kann ich ihr jedoch zustimmen, jetzt könnte ich mir sogar vorstellen, dass sie bald heiraten - fänd ich süß!


Kategorien Februar:
1. Ein Buch von einem Grabbeltisch
2. Ein Buch, welches in Deutschland spielt
3. Ein Buch, das in einer fiktiven Welt spielt

Hier sind meine 3 ausgewählten Bücher:

1. Verliebt in Paris liegt schon seit 3 Jahren auf meinem SUB. Es war eines der ersten Bücher. Ich habe es in einer Grabbelkiste gefunden und fand den Klappentext ganz interessant. Die Protagonistin muss Job, Mann und Kind unter einen Hut bringen - falls ich das noch richtig in Erinnerung habe :D
2. Deutschland! Ich habe hin- und herüberlegt. Die meisten Bücher spielen ja in Amerika. Also SUB nach deutschen Autoren durchforstet, die Handlung befindet sich dann mit einer größeren Wahrscheinlichkeit in Deutschland. Ähhhm, zum Glück viel mir dann Lieblingsgefühle in die Augen. Hier sind wir in Stuttgart! Band 1 hab ich geliebt, freu mich schon so sehr auf Band 2!
3. fiktive Welt - also zählen auch auf jeden Fall Dystopien, oder? Fantastisches hatte ich leider nicht, da diese Bücher auch in Amerika spielen. Band 1 & 2 von requiem fand ich gut, bin schon auf das Ende gespannt - außerdem habe ich dann endlich wieder eine Reihe beendet ;) 



Welches Buch soll nun meine nächste Lektüre werden? Ihr habt die Wahl!
Bis zum 20.02. habt ihr Zeit eure Stimme abzugeben.
Stimmt ab oder nehmt sogar an der Aktion teil!
Eure Tine =)

Kommentare:

  1. Hallo Tine,
    dann stimme ich mal für Requiem, damit du eine Reihe beenden kannst. Würde mich freuen, wenn du auch bei mir abstimmen würdest.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Hey!
    Da ich selber Requiem nicht so dolle fand entscheide ich mich für "Verliebt in Paris".
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hi du :)
    Lies Requiem! Inzwischen habe ich mich sogar mit diesem Reihenabschluss auseinandergesetzt und finde ihn ach langem Nachdenken sogar recht passend ;)
    Liebst,
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tine,

    ich stimme für Adrianas Lieblingsgefühle, einfach weil ich schon sooooooo lange selbst ein Buch von ihr lesen möchte :)

    Liebe Grüß
    Naddlpaddl
    von
    www.schlunzenbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o.O Dann MUSST du es bald tun :D Hab auch viel zu lange damit gewartet....

      Löschen
  5. Hi
    Ich stimme für Requiem ab... :-D
    Vielleicht möchtest du auch noch bei abstimmen... :-)

    http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/02/sub-destroyer-sub-destroyer-februar-2015.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  6. hallo, ich stimme dann mal für requiem damit du damit auch eine Reihe beenden kannst. lg ANNA

    AntwortenLöschen
  7. Ihr habt gewählt:
    - Verliebt in Paris 1 Stimme
    - Lieblingsgefühle 1 Stimme
    - reqiuem 4 Stimmen

    → requiem
    Danke, dass ihr so sehr auf einen Reihenabschluss achtet, derzeit nerven mich die Reihen echt :D Dann hab ich wieder eine weg!

    AntwortenLöschen