Dienstag, 2. Dezember 2014

{Monatsstatistik} November

Hey,
neuer Monat, neues Leseglück :D
Und das hatte ich wirklich im




 Zirkel

♥♥♥♥,5


Eines Abends in Paris
♥♥♥♥♥


Stadt aus Trug und Schatten
 ♥♥♥♥♥


Wir fallen nicht
♥♥♥♥
Rezension



Sherlock Holmes - Der Geist des Architekten
♥♥♥,5




In Wahrheit wird viel mehr gelogen
♥♥♥♥




Sonntags bei Tiffany
♥♥♥♥♥




Vollkommen
♥♥♥♥♥


Wie Monde so silbern
♥♥♥♥♥




Shatter me (engl.)
♥♥♥♥



Voll streng, Frau Freitag


∑ Seiten 3.471

Seitenzahl pro Tag: ~ 115,7 Seiten

Seitenzahl pro Buch: ~ 315,55 Seiten


Δ SuB: - 3





Am 28. November hatte mein Blog seinen 2. Bloggeburtstag. Die Tage vorher habe ich noch dran gedacht, aber dann keine Zeit mehr gehabt einen Post zu schreiben. Aber, mehr als "Mein Blog hat Geburtstag" wäre eh nicht darin gestanden :D Also: buchstabengeflüster gibt es nun schon seit 2 Jahren *Happy Birthdayyy to my Blog...*

Yeaayy, SUB geschrumpft! (ausnahmsweise ;D). Wenn ich im Dezember auch 10 Bücher schaffe, dann hab ich mein Jahresziel von 100 gelesenen Büchern geschafft. Drückt mir die Daumen ;)


Ach ja, und richtig gute Bücher hab ich im November auch noch gelesen, aber seht selbst:



Beides Tops und 5-Sterne-Bücher, jedoch haben mich die unteren 3 noch mehr begeistert!
Eines Abends in Paris ist eine wunderschöne Liebesgeschichte. Zwar war ich mittendrin mal enttäuscht, weil ich gedacht habe, dass etwas total offensichtliches passiert, aber nein, so war es dann natürlich nicht!
Wie Monde so silbern ist eine gut ausgeklügelte Geschichte mit vielen tollen Ideen. Ich habe die Neuerzählung von Aschenputtel sehr gerne gelesen.


Vollkommen, was soll ich dazu noch sagen? Ich liebe dieses Buch! Sympathische und vor allem authentische Charaktere, ein supersuper Schreibstil und vieles mehr. Das könnt ihr alles nochmal genauer in meiner Rezi durchlesen, die ich oben verlinkt habe.
Stadt aus Trug und Schatten lag schon lange auf meinem SUB - völlig zu unrecht! Mechthild Gläser hat eine sehr außergewöhnliche Idee echt gut umgesetzt. Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen, weil ich unbedingt wissen wollte, was da eigentlich los ist. Ich freu mich schon sehr auf den zweiten Teil!
Der Klappentext von Sonntags bei Tiffany verspricht eine tolle Liebesgeschichte zwischen Jane und Michael, der sie an ihren unsichtbaren Freund aus Kindertagen erinnert. Und das war es auch! Ihr unsichtbarer Freund Michael ist echt hmmm, wie das Kuscheltier mit dem man früher als Kind geredet hat, weil es "echt" war: Kinderlieb, immer am Lächeln, spaßig, flauschig (ähh, im übertragenen Sinne natürlich ;)) Jane lernt man zunächst als kleine 9-Jährige kennen, die weiß was sie will, jedoch auch oft enttäuscht wird. Später als erwachsene Frau erkennt man sie fast nicht wieder, aber sie macht dann eine enorm positive Entwicklung durch. Und die Liebesgeschichte *hach* - einfach wunderbar!

Ich liebe diese Bücher - alle 3 öhmm 5!





Sherlock Holmes - Der Geist des Architekten war nicht schlecht! Jedoch war die Geschichte nur auf die Ermittlungen von Sherlock Holmes gerichtet. Die Nachvorschungen und das Verbrechen dahinter waren sehr spannend und verblüffend. Zwar wird das Geschehen aus Watsons Sicht geschildert und man erfährt auch einige Dinge über seine Frau, trotzdem hätte man die Geschichte ein bisschen ausschmücken können, sodass das Buch etwas mehr als nur 180 Seiten beinhaltet.
Ist euch das schon aufgefallen? Als "Flop" stelle ich euch oft Bücher vor, die mir gefallen haben, auch wenn es das schlechteste war, das ich im jeweiligen Monat gelesen habe.  


Was war euer Top und Flop?
Was ist euer Jahresziel, schafft ihr es im Dezember noch?

Eure Tine
 

Kommentare:

  1. Hallo Tine :)
    Glückwunsch zum Bloggeburtstag! :)
    Mein Jahresziel war die 114, die hab ich schon geschafft :) Mein neues Ziel ist es, meinen SuB auf 30 runter zu bekommen. Kein Plan, ob ich das noch schaffe :) Im Moment ist er bei 44...
    Toller Lesemonat von Dir!
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melli =)
      Danke!
      Glückwunsch. Ohh, so nen kleinen SUB hätte ich auch gerne wieder =/ Hab letztens ein Bild von meinem SUB vom August 2012 entdeckt, da waren 5 Bücher drauf -.- Drück dir die Daumen ;)
      Danke
      lg =)

      Löschen
  2. Hallo :)
    Da hast du ja einiges geschafft, super! :)
    Ich hab leider nur 5 Bücher geschafft, aber immerhin waren alle toll und recht dick, sodass ich auf 2150 Seiten gekommen bin! :)

    Liebste Grüße,
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du auch was geschafft! Ich wundere mich auch immer, wenn ich wenig Bücher gelesen habe, aber da die meisten dann etwas dicker sind, hat man trotzdem viel Zeit zum lesen investiert und wenigstens viele Seiten geschafft =)

      Löschen