Donnerstag, 9. Mai 2013

[Lesemarathon] am 09.05.2013 von Books and more

So, nun beginnt der Lesemarathon von Books and more.


14:04

Ich starte den Lesemarathon mit dem Buch "Bitterzart" auf Seite 94.

Frage: Verrate uns das Buch und den Namen des Autors.
           Was ist die Seite, auf der du beginnst und wie weit willst du heute kommen?

          Wie oben geschrieben lese ich derzeit "Bitterzart" von Gabrielle Zevin und beginne auf Seite 94. Ich möchte heute abend mindestens mehr als die Hälfte des Buches (S. 261) gelesen haben.




 
15:02
 
Nun bin ich auf Seite 160 angekommen.
In der nächsten Stunde werde ich ein paar Arbeiten im Haushalt erledigen und deshalb weniger lesen können.

Frage: Erzähl mir etwas über dich.
          Hast du "komische" Leseangewohnheiten?
 
            "Komische" Leseangewohnheiten habe ich nicht. Aber ich versinke im Buch, wenn ich lese, und nehme gar nichts mehr um mich herum war. Deshalb lese ich lieber an einem Ort, wo ich nicht beobachtet werde. Wenn ich nicht zu Hause lese und nach vielen Seiten plötzlich aus dem Buch auftauche, dann ist es mir oftmals unangenehm, weil ich nicht weiß, wie viel Zeit vergangen ist und was währenddessen um mich herum geschehen ist.

 
16:10
 
Haushaltstätigkeiten dauern länger als man vorher befürchtet hat. In dieser Stunde habe ich nichts gelesen.
 
Frage: In welchem Land spielt dein Buch und würdest du dort leben wollen?
 
          "Bitterzart" spielt in New York des Jahres 2083.
           Nein, ich würde nicht gerne dort leben wollen, weil Schokolade verboten ist. Außerdem gibt es keine Bücher mehr und "für Romane interessiert sich schon lange keiner mehr", wie Annie sagte. Außerdem ist der Central Park nur noch eine verdörrte riesengroße Fläche. Die Gesellschaft hat Probleme mit der Wasserknappheit und mit dem Erhalt von Bäumen.
          Im Prinzip das totale Schreckensszenario für mich, denn ich liebe Schokolade, Bücher und
die Natur.
 
 
17:03
 
 Ich befinde mich auf Seite 207.

Frage: Teile mit uns den ersten kompletten Satz auf deiner aktuellen Seite.

          "Und was ist mit Charles Delacroix?"


18:29

Bevor ich Joggen gegangen bin, hatte ich die Seite 218 erreicht.

Frage: Kannst du die Handlungen der (Haupt)Personen nachvollziehen? Würdest du genauso handeln?

          Ich kann nachvollziehen, dass Anya so handelt, wie sie es tut. Mit neun Jahren wurde sie gezwungenermaßen das Oberhaupt einer Familie und hatte für ihre Geschwister und ihre Großmutter die Verantwortung. Ich finde, sie hat das all die Jahre bis jetzt gut hinbekommen und ist nun nach 7 Jahren noch nicht überfodert und genervt davon. Sie ist für ihr Alter schon sehr erwachsen und verantwortungsbewusst.
Ich würde auch so handeln wie sie, aber ich glaube ich hätte das nicht mal annähernd so gut hinbekommen wie sie.


19:07

Mittlerweile bin ich auf S. 246 angelangt.

Frage: Könntet ihr euch eine Verfilmung eures aktuellen Buches vorstellen? Wenn ja, wer würde unbedingt mitspielen sollen?

          Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass "Bitterzart" verfilmt wird, auch wenn ich noch nicht mal die Hälfte des Buches und das Ende kenne. Ich denke aber, dass der Teil, den ich bisher gelesen habe, sehhhr gekürzt wird. Welche Schauspieler welche Rolle übernehmen sollen, weiß ich nicht.


20:22

Ich bin auf S. 258.

Frage: Ziehe ein Fazit über dein gelesenes Buch! Hast du geschafft, was du dir vorgenommen hast?

          Ich wollte ja mindestens zur Mitte des Buches (S. 261) vordringen und da nur noch 3 Seiten fehlen, ist es ok. Ich musste ja auch noch Putzen etc. und bin Joggen gegangen. Ich glaube, wenn ich an diesen Lesemarathon nicht teilgenommen hätte, hätte ich heute viel weniger gelesen. Danke Jeany!!


Fazit
Dies war heut der erste Lesemarathon, an dem ich teilgenommen habe und auch, wenn man durch stündliche Fragen/Aufgaben und dem Blick auf die Uhr abgelenkt wird, fande ich es toll MIT anderen zu lesen und deren Gedanken über ihre Lektüre zu erfahren.
Ich hoffe es findet bald mal wieder ein Lesemarathon statt! =)


 

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich mache auch bei dem Lesemarathon mit, schreibe den Post aber erst gegen Abend auf meinen Blog. Bin mal deine Followerin geworden. :)

    Auf Bitterzart bin ich schon so gespannt, ich hoffe darauf das Buch morgen im Briefkasten zu finden. - Kann es kaum erwarten. :D

    LG Sarah
    http://rawrpunx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      dann schau ich abends mal auf deinem Blog vorbei ;) Dankeschön!
      Ich hab mich auch wahnsinnig auf das Buch gefreut, seitdem ich den Klappentext gelesen hatte. Diese Woche musste ich dann ein Buch für die Uni besorgen und konnte einfach nicht an Bitterzart vorbeilaufen ohne es mitzunehmen :D
      Bis jetzt ist es wirklich gut.

      lg. Tine =)

      Löschen
    2. "Und was ist mit Charles Delacroix?"

      "Er und Mum sind in Armut aufgewachsen, und er war, na ja, erfinderisch."


      Tja, JETZT wissen wir es also.. :D

      Löschen
    3. jep :D
      war gerade auf deinem Blog und ich muss sagen, ich hab mich gleich in ihn "verliebt" ;)

      Löschen