Dienstag, 31. Dezember 2013

{Jahresrückblick} Zum Jahresende...

Hey ihr Lieben!

Ich habe auf Wortmalerei einen Jahresrückblick gefunden, den ich ganz gut finde.

von buchsaiten

{Rezension} Kein Ort ohne dich von Nicholas Sparks

Titel: Kein Ort ohne dich
Autor: Nicholas Sparks
Originaltitel: The longest ride
Verlag: Heyne
Erscheinungsjahr: November 2013
Seitenzahl: 544
Reihe: --













{Neuzugänge} November

Hey ihr Lieben,
hier kommen meine Neuzugänge für den November *hust*. Nein, ich habe mich nicht verschrieben =( :D - ein bisschen spät aber wenigstens noch in diesem Jahr :D



[Neuerscheinung] Blogger-Flashmob zur Veröffentlichung von "Düstere Schatten - Darian & Victoria #2" von Stefanie Hasse


Zum Erscheinen von "Düstere Schatten", dem zweiten Band der Trilogie rund um Darian & Victoria gibt es etwas zu gewinnen.

oder


Entweder ein Buchpaket aus Band 1 und Band 2, beide signiert + Wunschbuch

oder

einen 50€ Amazon-Gutschein.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Merry X-mas everyone

Hey ihr Lieben,

da mein vorbereiteter Post durchs Klicken auf "Veröffentlichen" plötzlich verschwunden ist, hier nun einfach kurz und bündig:

Ich wünsche euch alle schöne Weihnachten mit eurer Familie!

Lasst euch reich mit Büchern beschenken ;)


Eure Tine =)

Sonntag, 15. Dezember 2013

{Rezension} Boy Nobody von Allen Zadoff


Titel: Boy Nobody
Autorin: Allen Zadoff
Originaltitel: Boy Nobody
Verlag: bloomoon
Erscheinungsjahr: September 2013
Seitenzahl: 336
Reihe: zu Teil 2 sind noch keine weiteren Infos bekannt










Freitag, 13. Dezember 2013

{"1-Jahr-buchstabengeflüster-Gewinnspiel"} Die Gewinner

Hey ihr Lieben!

Bevor ich euch die Gewinner nenne, möchte ich mich zunächst für die 100 Follower (sogar schon 101) bedanken!! Ich hätte nicht gedacht, dass es noch so schnell was wird, deswegen habe ich mich riesig über das verspätete "Geburtstagsgeschenk" gefreut =)

Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön!
Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön! Dankeschööön!

101-Mal "Dankeschööön!" Für jeden von euch♥ eins ;)


Dienstag, 10. Dezember 2013

{Rezension} Wenn die Liebe anklopft von Anika Werkmeister

Titel: Wenn die Liebe anklopft
Autorin: Anika Werkmeister
Originaltitel: wie dt. Titel
Verlag: Traumstunden Verlag
Erscheinungsjahr: 2012
Seitenzahl: 330
Reihe: --







Samstag, 7. Dezember 2013

{Monatsstatistik} November

Hey ihr Lieben,

der November ist für mich rasend schnell vorbeigegangen, was sich auch in meiner Monatsstatistik zeigt =(



Donnerstag, 28. November 2013

{Bloggeburtstag} 1 Jahr Buchstabengeflüster

Hey ihr Lieben!!

Heute gibt es einen Grund zu feiern, denn...



... Buchstabengeflüster wird ein Jahr alt. EIN GANZES JAHR. Ich freu mich total. Es ist echt Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, kommt mir so vor, als hätte ich erst vor einigen Monaten angefangen zu Bloggen :D

Sonntag, 24. November 2013

{Aktion} Die schönsten Buchgeschenke zu Weihnachten

Hey,

schaut mal auf den Kalender!! Jaaa, richtig, in genau einem Monat ist Weihnachten! Freut ihr euch schon auf eure Geschenke? Geschenke .... o.O da war doch was! Habt ihr schon alle beisammen oder braucht ihr noch ein paar Tipps?

Samstag, 23. November 2013

{Tag} Stadt, Land, Fluss

Hey ihr Lieben,

auf Youtube gibt es immer so tolle Tags von Booktubern. Dort habe ich auch den Stadt-Land-Fluss-Tag von Mandy Booknerd entdeckt. Eine sehr sympathische Booktuberin!




Sonntag, 17. November 2013

{Rezension} Die Liste der vergessenen Wünsche von Robin Gold

Titel: Die Liste der vergessenen Wünsche
Autorin: Robin Gold

Originaltitel: Once Upon a List
Verlag: blanvalet
Erscheinungsjahr: Oktober 2013
Seitenzahl: 352
Reihe: --






Mittwoch, 13. November 2013

{Rezension} Forever - Das ewige Mädchen


Titel: Forever - Das ewige Mädchen
Autorin: Rebecca Hamilton

Originaltitel: The Forever Girl
Verlag: darkiss
Erscheinungsjahr: November 2013
Seitenzahl: 416
Reihe: 1/3









Dienstag, 12. November 2013

{Neuzugänge} Oktober


Hey,

der November ist fast schon wieder zur Hälfte vorbei und ich zeige euch jetzt erst meine Neuzugänge von Oktober :D Egaaaaaaal ;)
Dank der SUB-Termination von Schockibooks sind es jedoch nicht ganz so viele ;D Ich merk aber schon, wie schwer es ist nur ca. 4 Bücher im Monat zu kaufen/tauschen/....



Sonntag, 10. November 2013

{Rezension} Die Verratenen von Ursula Poznanski


Titel: Die Verratenen
Autorin: Ursula Poznanski
Originaltitel:
Die Verratenen
Verlag: Loewe-Verlag
Erscheinungsjahr: Juni 2013
Seitenzahl: 460
Reihe: 1/3
           Teil 2 ist bereits Mitte Oktober erschienen.
 













Mittwoch, 6. November 2013

{Monatsstatistik} Oktober


Hey ihr Lieben,

nun ist wieder ein Monat vorbei und ich möchte euch zeigen, was ich alles gelesen habe.


Dienstag, 5. November 2013

{Rezension} Höllenglanz von Kelley Armstrong

Titel: Höllenglanz
Autorin: Kelley Armstrong
Originaltitel: The Reckoning
Verlag: PAN

Erscheinungsjahr: 2011
Hardcover

Seitenzahl: 400
Reihe: Die dunklen Mächte 3/3
           Die Taschenbücher sind im Knaur-Verlag erschienen. Höllenglanz wird  dort auch am 03. Februar 2013 erscheinen.





Taschenbuch








{Rezension} Seelennacht von Kelley Armstrong

Titel: Seelennacht
Autorin: Kelley Armstrong
Originaltitel: The Awakening
Verlag: PAN

Erscheinungsjahr: 2010
Seitenzahl: 368
Reihe: Die dunklen Mächte 2/3
Hardcover
           Die Taschenbücher sind im Knaur-Verlag erschienen. Höllenglanz wird  dort auch am 03. Februar 2013 erscheinen.
 
 
 






Taschenbücher




 
 
 

{Rezension} Himmelsfern von Jennifer Benkau

Titel: Himmelsfern
Autorin: Jennifer Benkau ♥
Originaltitel: Himmelsfern
Verlag: script5

Erscheinungsjahr: 16.09.2013
Seitenzahl: 496
Reihe: -
 








 
 
 
 

Donnerstag, 31. Oktober 2013

{Rezension} Schattenstunde von Kelley Armstrong


Titel: Schattenstunde
Autorin: Kelley Armstrong
Originaltitel: The Summoning
Verlag: PAN

Erscheinungsjahr: 2010

Seitenzahl: 416
Reihe: Die dunklen Mächte 1/3
           Die Taschenbücher sind im Knaur-Verlag erschienen. Höllenglanz wird  dort auch am 03. Februar 2013 erscheinen.
Hardcover
 
 
 
 
 
 
 
 
Taschenbücher
 
 
 
 
 
 
 
 

Freitag, 25. Oktober 2013

{Rezension} Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover

 
Titel: Weil ich Layken liebe
Autorin: Colleen Hoover
Originaltitel: Slammed
Verlag: dtv
Erscheinungjahr: 01.11.2013
Seitenzahl: 352
Reihe: 1/3
           Teil 2 erscheint am 01.05. 2014
 




 
 

 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 17. Oktober 2013

{Bericht} Frankfurter Buchmesse

Hey =)

Am Samstag war ich auf der Frankfurter Buchmesse - und das zum allerersten Mal. Ich fand es wirklich eindrucksvoll, auch wenn ich nicht, wie andere Blogger, die Zeit genutzt habe um REs anzufragen oder Verlagskontakte geknüpft habe, so hatte ich trotzdem einen tollen Tag.


Mittwoch, 16. Oktober 2013

{Rezension} One Dollar Horse von Lauren St. John

                                        Inhalt                                       

Casey Blue lebt in einem der schäbigsten Wohnblocks von London. Sie hilft als Pferdepflegerin in einer kleinen Reitschule aus. Aber sie hat einen Traum: das weltgrößte Turnier im Vielseitigkeitsreiten zu gewinnen. Als Casey ein fast verhungertes, halbwildes edles Pferd rettet, verspricht das Unwahrscheinliche wahr zu werden. Und Casey wird alles dazu tun! Aber sie hat nicht damit gerechnet, welche Folgen die Straftat ihres geliebten Vaters für sie haben kann. Und auch nicht damit, dem dunklen, schmelzenden Blick eines Jungen zu begegnen. Sie muss sich doch auf ihre Karriere konzentrieren!

Donnerstag, 10. Oktober 2013

{Bericht} Lesung mit Heike Eva Schmidt

Hey ihr Lieben,

am Dienstag war ich auf der Premierelesung von Heike Eva Schmidt zu ihrem neuen Fantasy-Roman "Die gestohlene Zeit". Endlich mal eine Autorenlesung bei mir in der Nähe! =)


Montag, 7. Oktober 2013

{Neuerscheinung} Weil ich Layken liebe

Hey =)

Heute möchte ich auch mal wieder eine Neuerscheinung vorstellen. Es handelt sich um "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover, das am 01. November im dtv-Verlag erscheinen wird.

{Aufruf} Sei dabei!

Hey,

ihr seid auch genervt von den immer wieder kehrenden Awards, die eh schon jeder Blogger hat?

Dann sei dabei und bilde mit anderen Buchbegeisterten eine Jury, die unter bestimmten Auflagen, einen Award verleihen, den nicht jeder bekommt!



Hier kommst du zu Ginas Post und zur Anmeldung.

Eure Tine

Samstag, 5. Oktober 2013

{Rezension} Ashes 2 - Tödliche Schatten von Ilssa J. Bick

(C) Egmont-INK-Verlag
                                     Inhalt                                    

Dem verheerenden Anschlag auf die Welt halt Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst zu so einen Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

{Rezension} Das verbotene Eden 3 - Magda und Ben

                                       Inhalt                                       

Der Kampf der Geschlechter steuert seinem Höhepunkt entgegen. Als die Frauenarmee immer tiefer ins Herz der Männerstadt vorrückt, treffen ein alter Mann und eine alte Frau aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung: Magda, die oberste Heilerin, und Benedikt, der Prior der Abtei, waren vor fünfundsechzig Jahren ein junges Paar, das durch den Virus auseinandergerissen wurde. Inzwischen trennen sie Welten. Ob sie nach all den Jahren noch immer etwas füreinander empfinden? Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen und den blutigen Konflikt beizulegen? Wenn es eine Kraft gibt, die das möglich macht, so ist es die Liebe.


{Rezension} Das Tal 1.1 - Das Spiel von Krystyna Kuhn

                                 Inhalt                                

Es ist dunkel.
Es liegt mitten im Nirgendwo.

Und es birgt ein schreckliches Geheimnis...

Eine coole Einweihungsparty im Bootshaus, so feiern die neuen Studenten ihre Ankunft im Grace College. Doch schon bald merken Julia und ihre Freunde, dass in dem abgelegenen Tal mitten in den Kanadischen Bergen etwas nicht stimmt. Wozu die vielen Verbotsschilder rund um das College? Und warum ist der Ort nicht auf Google Earth zu finden?
Die Lage spitzt sich zu, als Julias Bruder Robert beobachtet, wie ein Mädchen in den Lake Mirror springt und von einem Strudel nach unten gezogen wird. Aber niemand schenkt seinen Worten Glauben - nicht einmal Julia. Noch ahnt sie nicht, dass die dunklen Schatten der Vergangenheit, die sie für immer überwunden glaubte, hier im Tal wieder an die Oberfläche drängen.


Freitag, 4. Oktober 2013

{Neuzugänge} Bücher und andere tolle Dinge!

Hey ihr Lieben,


heute zeige ich euch noch ein paar Neuzugänge von Mitte August bis Ende September.
Sorry für die seltsame Formatierung, Blogger hat mal wieder seinen eigenen Kopf =/

 
 

Donnerstag, 3. Oktober 2013

{Rezension} Septembermädchen von Kathrin Lange

                                        Inhalt                                       

Ein düsteres Industrieviertel am Abend. Leonie stößt mit einem Fremden zusammen. Blut rinnt über sein Gesicht. Er sieht sie an und küsst sie. Von diesem Augenblick an ist Leo von dem verschlossenen Elijah fasziniert. Doch dann findet sie heraus, dass auf dem Trainingsgelände des nahegelegenen Capoeira-Clubs, in dem Elijah trainiert, vor genau einem Jahr ein Mädchen tödlich verunglückte. Plötzlich beginnt ein merkwürdiger Straßenbettler, Leo zu verfolgen. "Im September sterben Mädchen", raunt er ihr zu, "und du wirst die nächste sein."

Mittwoch, 2. Oktober 2013

{Bericht} Bloggerworkshop des Arena-Verlages

Hey ihr Lieben,

am Samstag war ich mit weiteren 17 Bloggerinnen bei dem Bloggerworkshop  des Arena-Verlages in Würzburg.


Es war eine total tolle Erfahrung. Ich habe so viele Eindrücke mitgenommen, dass ich gar nicht weiß, was ich euch berichten soll. Ich habe mich unglaublich gefreut, viele andere (mir noch unbekannte) Blogger kennenzulernen. Auch den Besuch von der Autorin Kathrin Lange war toll, weil sie uns vieles über das Autorenleben erzählt hat, insbesondere über die Wahrnehmungen von Rezensionen zu den eigenen Büchern.

Ich möchte mich nochmals bei Daniela vom Arena-Verlag, bei Kathrin Lange und bei den 17 Bloggerinnen bedanken - es war ein toller Tag!


Hier ein paar Berichte von SteffiFavola & Nicole.
Wenn jemand noch einen geschrieben hat, kann sie ihn gerne hier posten =)


 
Eure Tine

{Monatsstatistik} September

Hey ihr Lieben,

nun ist wieder ein Monat vorbei und ich möchte euch zeigen, was ich alles gelesen habe.



{Rezension} A place in time 2 - Kalte Seele von Patricia Rabs

                                     Inhalt                                    

Sie alle müssen feststellen, dass ihre Geschichte nicht so berechenbar ist, wie sie bisher dachten ... In der Nacht zum 3. Dezember verlassen Jesda, Lucy und Lyall Marforths Villa und machen sich auf den Weg nach Süden. Ihr Ziel: Haven. Während die anderen verzweifelt nach einer Möglichkeit suchen, in das Gefängnis hinein zu kommen - und vor allem wieder heraus - verliert Ella jedes Zeitgefühl und am Ende siegen Angst und Hoffnungslosigkeit. Hilflos muss Jesda einsehen, dass er zu viele Menschen in diese Sache hineingezogen hat, dass es nur einen Weg gäbe, alles abzubrechen. Doch damit hätten alle umsonst gelitten. Die Gruppe scheint durch Streit und Unsicherheit zu zerbrechen. Am Ende ... Das Problem einer Schleife ist, dass sie kein Ende hat!


Sonntag, 29. September 2013

{Rezension} Zeit für Eisblumen von Katrin Koppold

 

                                      Inhalt                                     
 
"Manchmal muss man sich erst verlieren, um sich selbst zu finden."

Nach der Geburt ihres Sohns Paul gerät Fees Leben völlig aus den Fugen: In den meisten Kleidern sieht sie aus wie eine zu fest gestopfte Weißwurst, der Job als Moderedakteurin wächst ihr zunehmend über den Kopf und ihr Freund scheint sie mit ihrer verhassten Kollegin zu betrügen.
Als sie auf der Arbeit einen folgenschweren Fehler begeht und von ihrem Chef in Zwangsurlaub geschickt wird, beschließt sie, ihr Leben zu ändern.
Fee trennt sich von Sam und macht sich mit ihrer Mutter und dem elf Monate alten Paul auf ins winterliche Irland. Fernab vom Stress und der Hektik der Großstadt versucht Fee, zu sich selbst finden. — Und sie möchte David wiedersehen, einen Straßenmusiker, mit dem sie einst eine leidenschaftliche Affäre hatte, und den sie seitdem einfach nicht vergessen kann.

Freitag, 27. September 2013

{Rezension} Zum Glück Pauline von David Foenkinos

                                  Inhalt                                 

Dem Helden in David Foenkinos’ neuem Roman ist sofort klar, dass etwas nicht stimmt: rasende, unerklärliche Rückenschmerzen plagen ihn und gehen nicht mehr weg. Es beginnt, begleitet von Ängsten und quälenden Phantasien, die übliche medizinische Ursachenforschung, Notfallklinik, Orthopädie, Röntgenpraxis und immer warten, warten, warten.
Aber auch die Kernspintomographie liefert nur nebulöse Resultate und vielleicht hat die seltsame Magnetfeldtherapeutin doch recht, es ist gar nichts Körperliches. Denn unser von Schmerzen heimgesuchter Erzähler mag ein Häuschen in einem Vorort von Paris haben, zwei nette Kinder, eine reizende Frau und einen anständigen Beruf in einem bedeutenden Architekturbüro, aber das ist alles nur Fassade. In der Firma wird er übel gemobbt, Élise, die Frau, will sich scheiden lassen, zu den Kindern hat er den Kontakt verloren und die Eltern haben ihn noch nie gemocht. Zeit, ein paar Knoten aufzulösen. In der Firma fängt unser Held als Erstes an, und zwar durchschlagend.
Komisch, sensibel, mit Feingefühl und Ironie erzählt David Foenkinos davon, wie sein Protagonist sein ganzes Leben umkrempeln muss und dabei nicht nur eine neue Existenzgrundlage, sondern auch eine neue Liebe findet - Pauline.


Dienstag, 24. September 2013

{Rezension} A place in time 1 - Falsches Blut von Patricia Rabs

                                       Inhalt                                       
 
Wenn es stimmt, dass die Zeit sich wiederholt,
muss es möglich sein, die Vergangenheit zu ändern.
»Ich werde doch lange nicht mehr leben, wenn diese Dinge passieren. Ich lebe jetzt!
Ich werde weder eure Gesetze noch diesen Krieg erleben. Ich hätte nach Hause gehen können, stattdessen lasse ich mich verfolgen, in einer Welt, die ich niemals hätte sehen dürfen! Willst du nicht einfach alles hinter dir lassen und mit mir kommen? Du würdest nie gehen, oder? Weil du nicht so bist wie ich. Ich würde gehen. Ja, ich würde gehen, weil ich mit meiner ganzen Seele bei dir bleiben will. «
Langsam begreift sie: Es ist nicht ihre Geschichte – es ist seine.
Verfolgung, Angst und Zeit treiben sie weiter, bis sie endlich Antworten bekommen.
Ella will sie nicht hören. Bis zum Schluss nicht …

[Ella fühlt sich derzeit in ihrem Leben nicht richtig wohl. Deshalb taucht sie in die Fantasywelt ihrer Bücher ab und würde auch gerne solch ein Abenteuer erleben. Als sie eines Abends im Winter in die Kälte flieht um alleine zu sein, sieht sie ein seltsames Flimmern bzw. Licht. Als sie dort hineintritt befindet sie sich plötzlich in der Zukunft wieder - und von da an beginnt ihr eigenes Abenteuer….]
 

Montag, 16. September 2013

{SUB-Abbau} SUB Termination von Schockibooks

Hey ihr Lieben!

Wir kennen doch alle das Problem, oder? Der SUB wächst und wächst und wächst ...


... und wächst.

Sonntag, 15. September 2013

{Award} Meine Antworten!

Hey ihr Lieben!

Ja, ich weiß. Einige von euch möge keine Awards, da sie manchmal einfach nur lieblos weitergegeben werden. Selina jhat edoch wirklich ernsthaft ihre liebsten Blogs (mit weniger als 200 Lesern) rausgesucht. Dass ich dabei bin, hat mich natürlich sehr gefreut =). Weitergeben werde ich den Award nicht, aber die Fragen beantworten, wodurch ihr mich vielleicht ein bisschen besser kennenlernen könnt.


Dienstag, 10. September 2013

{Rezension} graffiti moon von Cath Crowley

                                        Inhalt                                       

Lucys Herz gehört Shadow, dem geheimnisvollen Graffiti-Künstler, dessen Werke über die ganze Stadt verteilt sind - dabei hat sie ihn noch nie gesehen. Irgendwo da draußen streicht er herum und sprüht Leben an die grauen Wände, und sein Freund Poet verfasst die Gedichte dazu.
Als der seltsame Ed Lucy verspricht, sie Shadow vorzustellen, folgt sie ihm durch die Nacht, von Party zu Party, von Bild zu Bild. Und diese eine Nacht ändert alles, denn auch Ed hat ein Geheimnis, auf das Lucy nie gekommen wäre. 




{Rezension} Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner von Kerstin Gier

                                       Inhalt                                      

Was würdest du ändern, wenn di due letzten fünf Jahre noch einmal leben könntest?
Kati ist mit Felix glücklich, aber inzwischen hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen - und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennen lernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie einen Unfall hat und im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Exakt einen Tag, bevor sie Felix das erste Mal begegnet ist - fünf Jahre zuvor. Dieses Mal möchte Kati alles
richtig machen - und sich für den richtigen Mann entscheiden...



Montag, 9. September 2013

{Rezension} Gelöscht von Teri Terry

                                                 Inhalt                                                 

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,
ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Kyla wurde geslated.
Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los - hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit - doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?
 
 

Samstag, 7. September 2013

{Neuzugänge} Mitte Juli bis Mitte August

Hey ihr Lieben!

Während der Klausurenphase haben sich so einige neue Bücher angesammelt, die ich euch noch nicht zeigen konnte, deshalb kommen sie jetzt! In nächster Zeit wird aber noch ein Neuzugängepost kommen, für Ende August bis Mitte September. Bis zur Frankfurter Buchmesse will ich dann aber buchkauffrei bleiben.


Mittwoch, 4. September 2013

{Monatsstatistik} August



{Rezension} Everlight - Das Buch der Unsterblichen von Avery Williams

                                        Inhalt                                       

Um für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen zu sein, nahm Sera vor über 600 Jahren einen Trank, der ihre  Seele von ihrem Körper löste und sie unsterblich machte. Aber nach Jahrhunderten in einem ewigen Kreislauf hat Sera genug - sie will fort. Doch Cyrus, einst liebenswert und charmant, kontrolliert inzwischen jeden Schritt, den sie macht. Und er wird alles tun, um zu verhindern, dass sie ihn verlässt.

[Ich empfehle, nicht die Inhaltsangabe auf der Innenseite des Schutzumschlages zu lesen, da diese den gesamten Inhalt des Buches enhätl]